Frage von sahara55,

Was hat auffallend schwarzer Stuhlgang zu bedeuten?

Ich habe das heute beobachtet und bin alles durchgegangen was ich gegessen habe. Dabei ist mir nicht aufgefallen. Das einzige was noch auffällig ist, dass ich schon seid ein paar Tagen Sodbrennen habe.

Antwort
von Qetan,

Es könnte sich um okkultes Blut im Stuhl handeln. Du solltest das von einem Arzt überprüfen lassen und nicht lange damit warten.

Kommentar von CrazyDaisy ,

Wenn es den Stuhl schwarz färbt, ist das Blut aber nicht mehr okkult. Okkult bedeutet verborgen und diese Tests macht man auch bei ganz normalem Stuhl.

Kommentar von Qetan ,

Nicht mehr okkult ist es wenn Du im Stuhl rotblutige Spuren hast.

Kommentar von CrazyDaisy ,

Eben, eben. Okkult sieht man nicht.

Antwort
von schlaufuchs08,

Schwarzer Stuhl bedeutet in den meisten Fällen Darmblutung und das kann, muß aber nicht, Darmkrebs sein. Seit 2 Tagen, wenn es Darmkrebs ist, mußt Du so schnell wie möglich feststellen lassen (Urologe) bist Du im Früherkennungsmodus. Das bedeutet, Glück gehabt, bekommst erst mal Medikamente, damit das Geschwür abgetötet wird und eiserne Disziplin, alles machen was der Arzt erlaubt und alles lassen, was er nicht erlaubt. Dann wirst Du 100 Jahre alt. http://www.med1.de/Forum/Magen.und.Darm/30182/

Kommentar von schlaufuchs08 ,

lese auch mal den Artikel drunter...!

Kommentar von Pestopappa ,

@schlaufuchs... Äähhh... Urologe ? Nee. Eher der Internist, Gastroenterologe oder vielleicht auch noch der Proktologe... Weiter hift sonst auch noch ein Chirurg... Der Urologe ist da eher der Pischerdoctor

Kommentar von schlaufuchs08 ,

Ich hab den Text nicht geschrieben sondern kopiert, weil ich in Sachen Gesundheit mit dem Forum dort ganz gute Erfahrungen gemacht habe. ;-)

Antwort
von liliana91,

Wie andere schon bemerkt haben, macht Blut den Stuhl schwarz. Dies ist eine Möglichkeit, es gibt vielleicht auch andere, aber: auf jeden Fall sofort zum Arzt!!

Je früher es abgeklärt ist, desto besser!

Antwort
von mauseengel,

Ab zum Doc und zwar so schnell wie möglich.Stelle keine Diagnose aber mit schwarzem Stuhl ist nicht zu Spaßen.

Antwort
von pippi60,

Hast Du Eisentabletten genommen? Ansonsten, ab zum Arzt! Der muß das unbedingt abklären! Es kann zwischen harmlos und ganz schlimm alles sein!

Antwort
von siller,

Zuviel Fleischkonsum.

Antwort
von thomytiger,

Dass Du schleunigst zum Doc solltest, möglicherweise ist Blut im Stuhl, lass es bitte medizinisch abklären.

Antwort
von stielzchen,

Rotwein macht auch schwarzen Stuhl.

Antwort
von CrazyDaisy,

Kann aber auch vom Genuß von Spinat kommen...

Kommentar von thomytiger ,

Nööööö....gibt wirklich grünen Stuhl....(mein zweiter Nic ist Popeye ;o) )

Kommentar von CrazyDaisy ,

Schwarz, dunkelgrün, o.k.... ;-)

Antwort
von laurence,

Man nennet dies Teerstuhl und es kann durchaus etwas mit deinem Sodbrennen zu tun haben. Es könnten Anzeichen für eine Gastritis sein. Du solltest auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.

Kommentar von martin920 ,

Dass Du schleunigst zum Doc solltest, möglicherweise ist Blut im Stuhl, lass es bitte medizinisch abklären.

http://www.weltfokus.de/grunde-schwarzer-stuhlgang-und-ursachen-603.html

Antwort
von Raimund1,

ab zum Arzt - sofort - möglicherweise Blut im Stuhl

mach gleich einen Termin aus

Antwort
von Maria2343,

Schwarzer Stuhlgang kann sehr viele Ursachen haben, einen sehr ausführlichen Bericht erhälst Du hier: www.durchfallhausmittel.net/schwarzer-stuhlgang.html

Antwort
von mystery9,

Viel (echtes)Lakritz gegessen?

Antwort
von BAPictures,

lebst du noch?

Antwort
von user62,

ich weiss nur, dass man von kohlekompretten schwarzen stuhlgang bekommt. hast du die eingenommen?

Antwort
von schlossgeist,

Es könnte Blut darin enthalten sein. Mein Tip: so schnell wie möglich zum Arzt!

Antwort
von Click,

von viel eisen?

Antwort
von wakeboarding,

hallo!

ich habe das selbe problem, mit dem Unterschied dass nur die hintere Hälfte davon schwarz war.

Gestern habe ich verstärkt Erdbeeren und Blaubeeren gegessen. Kann es daran liegen?

Da nur die hälfte schwarz war könnte es doch an der ernährung liegen oder?

Allerdings hab ich gestern davor oder danach (weiß ich nicht mehr so genau) noch sehr klebrigen Stuhl gehabt.

Bin 17 Jahre alt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community