Frage von emor6103, 63

Was hat Anonymous mit gerechtigkeit zutun?

Hey Leude,
In Ethik haben meine 3 Freunde und ich ein Thema aufbekommen und das heißt : Anonymous
Doch die lehrerin meinte wir sollen diese frage beantworten : Was hat Anonymous mit Gerechtigkeit zutun?
Danke für die Hilfe.

Antwort
von DaMenzel, 12

Anonymous hat mit "wahrer" Gerechtigkeit wenig zu tun. Es ist ein loses Hackerkollektiv dass sich gegen "Ungerechtigkeiten" zur Wehr setzt, wie etwa Repressalien gegen die Informationsfreiheit.

Aber das ist nicht immer das Motiv, oft sind es auch Angriffe auf staatliche Institutionen oder religiöse bzw. sektenähnliche Einrichtungen (wie etwa den IS oder Scientology). Die Handlungen von Anonymous basieren darauf, dass eine Mehrheit des Kollektivs die Aktion an sich für richtig hält. Dies kann durchaus auf unterschiedlichen Motiven der Einzelnen basieren.

Mit Gerechtigkeit hat Anonymous nichts zu tun, da sie sich durch die Art des Zusammenschlusses jedweden Zugriffs entziehen und auch die Form der Entscheidung zu einer "Attacke" nicht hinterfragbar und nachvollziehbar "gerecht" sein kann.

Auch wenn sich Teile (einzelne) von Anonymous als Weltverbesserer und moderne Cyber-Kreuzritter sehen mögen: gerecht ist ihr handeln oft nicht - aber in den meisten Fällen durchaus nachvollziehbar und emotional vertretbar.

Antwort
von Raceforce, 26

Anonymous ist eine Hackerorganisation, die nicht, wie viele glauben, Leute hacken oder ähnliches. Sie hacken meines Wissens nach Organisationen wie z.B. den IS um dort Pläne oder ähnliches bekannt geben zu können. Ich hoffe, ich konnte helfen. Liebe Grüße ~Raceforce

Antwort
von Ningh, 25

Anonymität , wie das Wort schon sagt, ich kann offen sprechen ohne Repressalien fürchten zu müssen. Wenn das nicht gerecht ist, was dann?

Kommentar von Kefflon ,

Hier geht es um das Hacker-Kollektiv namens "Anonymous"

Kommentar von Ningh ,

wer sagt das? Du?????

Kommentar von Ningh ,

Anonymous ist keine Gruppe von Hackern. Anonymous ist nichteinmal eine Gruppe. Anonymous ist eine Lebenseinstellung, ein Gedanke, eine Idee. Anonymous ist Meinungsfreiheit. Anonymous ist nicht politisch. Anonymous ist nicht die Verbraucherzentrale.

Antwort
von Bellefraise, 15

Eine Meinung muss bei euch in der Gruppe entsehen da kann in der Kürze der Texte hie niemand helfen.

Für Inspiration: http://www.spiegel.de/thema/anonymous/

Antwort
von shilch, 28

Es gibt nicht das Anonymous. Als Anonymous bezeichnen sich mehrere Gruppen und Personen. Alle denken und handeln anders. Durch die Medien werden die wie eine böse Hackergruppe dargestellt. Das ist aber Blödsinn. Weder sind alle böse, noch ist es eine Gruppe.


Die Frage ist deshalb nicht eindeutig von der Lehrerin gestellt.

Kommentar von Kefflon ,

Es wird ja auch Anonymous Kollektiv genannt und nicht "Gruppe".

Kommentar von shilch ,

Ja, es wird aber so dargestellt wie eine Gruppe. Bei einem Kollektiv verfolgen ja auch nicht alle die gleiche Idee. Von daher ist Anonymous nicht gleich Anonymous.

Kommentar von Raceforce ,

Das Anonymous eine Hackergruppe ist stimmt schon. Aber sie hacken nicht wie so ein Kiddy Minecraft-Accounts sondern große Organisationen wie den IS. (Meines Wissens nach.)

Kommentar von shilch ,

Jain, einige Anhänger tun das. Andere wiederum spielen den Robin Hood im Internet. Von daher ist die Aufgabe von der Lehrerin unklar gestellt.

Antwort
von YunaTidusAuron, 15

Was habt ihr denn bis jetzt schon so herausgefunden?

Antwort
von Kefflon, 16

Das sogenannte "Anonymous Kollektiv" bekämpft Feuer mit noch mehr Feuer.  Sie sagen, dass sie für Gerechtigkeit kämpfen, aber mit illegalen Mitteln (Hacking etc.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community