Frage von rolfmartin, 40

Was haltet ihr von Wettervorhersagen?

Antwort
von Schwoaze, 6

Ich hab da mal einen Super-Ausspruch gehört.

Früher hat man sich darauf verlassen können, dass genau das Gegenteil von dem Wetter kommt, das vorausgesagt worden ist.

Heute, wo sie mit Satelliten arbeiten, sind die Voraussagen vollkommen unberechenbar.

Antwort
von Joergi666, 24

Früher hatte ich zumindest in der Sommerzeit den Eindruck, dass diese für 2-3 Tage relativ zuverlässig sind- heutzutage lese ich z.B. online die Vorhersage mit trockenem Wetter zum aktuellen Zeitpunkt und sehe bei einem Blick aus dem Fenster das Gegenteil. Daher würde ich der Wettervorhersage nur noch eine tendenzielle Aussagekraft zugestehen.

Antwort
von Blindi56, 24

Im Großen und Ganzen gesehen sind sie hilfreich, stimmen auch meistens. Nur muss man halt mit Abweichungen rechnen, wenn punktgenaue Schauer o,.ä. vorhergesagt werden ;-)

Im kleinen Bereich hilft immer noch ein Blick aus dem Fenster am sichersten.

Antwort
von Lexa1, 23

Sie sind in letzter Zeit besser und genauer geworden. So ist jedenfalls mein Eindruck. Jedenfalls die 3 - Tage Vorhersagen.

Als grobe Orientierungshilfe tagen sie was. Längere Vorhersagen sind aber immer ein Lotteriespiel.

Antwort
von sepp333, 7

Was soll ich davon halten meist stimmen die nicht

Antwort
von WhoozzleBoo, 19

Was soll man davon halten? :D Ist halt manchmal gut zu wissen, wie das Wetter wird.

Antwort
von DjangoFrauchen, 24

Was soll man davon halten?

Das einzig Zuverlässige daran, ist die Unzuverlässigkeit...

Kommentar von rolfmartin ,

Wie so manches im Leben.

Kommentar von DjangoFrauchen ,

Genau ;-)

Antwort
von SebRmR, 10

Ich halte sie für nützlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten