Frage von RDMK9, 31

Was haltet ihr von Wasserkraft oder speziell von Wasserkraftwerken?

Hallo,

ich und meine Gruppe müssen in der Schule eine Präsentation zum Thema Natur&Umwelt, Schwerpunkt Wasserkraft, halten. Ein Teil unserer Projektpräsentation ist es, die Meinung anderer Leute zu diesem Thema mit einzubeziehen.

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr an dieser "Umfrage" teilnehmen würdet!

Nun zu meiner Frage:

  1. Findet ihr, dass es sich lohnt Wasserkraftwerke zu bauen (seht ihr darin eine gute Energiequelle)?

  2. Haltet ihr Wasserkraftwerke für umweltfreundlich genug (denn zu 100% kann ja nichts umweltfreundlich sein)?

  3. Denkt ihr, dass erneuerbarer Energie, wie etwa der Wasser- oder Windkraft die Zukunft gehört?

Antwort
von newcomer, 31

1. es rentieren sich nur noch Pumpspeicherwerke da fast alle Flüsse und Bergwässer bereits mit Wasserkraftwerken bebaut sind. Solche Werke kannste nur im süddeutschen Bereich bauen da z.B. Elbe im unteren Bereich zu wenig Gefälle hat

Kommentar von newcomer ,

2. seit Flusskraftwerke mit Fischtreppen nachgerüstet werden bzw wurden und sich der Fischbestand erholt sind diese Werke sehr Umweltfreundlich. Ausserdem regulieren sie die Wasserstände

Kommentar von newcomer ,

3. klar steckt in Wasserkraft Zukunft aber die lässt sich nicht viel mehr im Ertrag steigern. Bei Windkraft sieht es schon besser aus

Antwort
von dompfeifer, 12

Es macht keinen Sinn, heutzutage noch Entscheidungen zum Bau von klassischen Wasserkraftwerken (Stauwerke) zu bewerten, weil schon lange keine solchen Wasserkraftwerke mehr gebaut werden, zumindest in Mitteleuropa. Die für Wasserstauwerke geeigneten geologischen Formationen sind längst alle genutzt.

Man könnte hier natürlich Wasserkraftwerke im weiteren Sinne untersuchen wie z.B. Fluss-Strömungskraftwerke, Meeres-Strömungskraftwerke, Windwellenkraftwerke auf dem Meer und Gezeitenkraftwerke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community