Frage von TaAKu, 163

Was haltet ihr von Wahrsager/Hellseher?

Eine Freundin hat mich mit zu einer Wahrsager/Heilerin eingeladen und ich weiß nicht so recht ob es dann weggeschmissenes Geld ist, aber neugierig bin ich schon. Hat jemand Erfahrung?

Antwort
von babylov3, 101

Ich persönlich bin gläubig und wahrsagen oder Karten lesen gehört zu Teufelsdingen.. Ich war oft neugierig aber nein danke!
Auch denken ja viele an sowas wie Geister-Brett ausprobieren oder sowas aber warum sollte man Geister wecken.

Manche glauben daran manche nicht. Jeder muss es im Herzen fühlen ob es richtig oder falsch für ihn ist.
Ich habe für mich entschieden.

Zu viel Neugierde führt nicht immer zu etwas Gutem :)

Wenn man wühlt, findet man zuweilen etwas, was man gar nicht finden wollte.
(Ein Spruch aus Spanien)

Liebe Grüße und gute Nacht :)

Kommentar von TaAKu ,

Man kann einen Hellseher als eine Art Psychotherapeuten betrachten und und die sind immer noch viel günstiger 

Kommentar von babylov3 ,

Könnte man. Je nachdem ob man gläubig ist oder nicht und welche Ansicht man hat.

Ein Wahrsager ist kein ausgebildeter Psychiater oder Psychologe :)

Antwort
von Mell1990, 77

Das ist quatsch. Woher sollen die die Zukunft kennen wenn noch niemand in der Zukunft gelebt hat ?spar dir das Geld lieber.

Antwort
von Teslaron, 111

Niemand kann in die Zukunft sehen. Man kann voraussagen treffen aber das hat nichts mit Magie sondern nur mit Wahrscheinlichkeitsberechnungen zu tun.

Antwort
von Kekskuchenmond, 76

Das kommt ganz auf deinen Individuellen Glauben an. Ich würde niemals der Kirche Geld geben , gehe aber zu Wahrsagern. Dann gibt es Leute die ihr ganzes Geld in Religion schmeissen.

Aber für mich haben Wahrsager einen praktischen psychologischen Nutzen. Sie beruhigen mich. Natürlich gibt es Abzocker. Handelt einen fairen Preis aus und macht eure eigenen Erafhrungen . Einmal kann man ja fast alles probieren :)

Kommentar von TaAKu ,

Viele ziehen sich da auch rein,  meine Freundin geht zum Beispiel jeden Monat zu ihr.  Fast schon eine Sucht würde ich sagen 

Antwort
von nonamestar, 42

Das ist Abzocke für Leichtgläubige.

Sinnlos heraus geworfenes Geld.

Kommentar von Silmoo ,

Magst recht haben. Aber die Frage ist doch, ob Erfahrungen gemacht wurden. Und Deine Antwort somit eine Unerfahrenheit hat.

Antwort
von pn551, 85

Versuche es ruhig und bilde Dir Deine eigene Meinung. Die Meinungen gehen diesbezüglich sehr auseinander. Ich selber habe schon ein paar Besuche und Kontakte hinter mir. Ich konnte mir deshalb eine eigene Meinung bilden und lasse mir auch von niemandem etwas anderes einreden.

Es kann aber passieren, daß Du nach dem ersten Mal ziemlich irritiert und verwirrt sein wirst.

Kommentar von Andrastor ,

Wenn das der Fall ist, war das Medium nicht gut und du bist eindeutig an jemanden geraten dessen einziges Interesse im Inhalt deiner Brieftasche liegt.

Kommentar von pn551 ,

Da muß ich widersprechen. Es wird ein Festpreis gemacht, bevor überhaupt irgendetwas gesprochen wird. Der Festpreis ist auch nicht zu hoch. Die Irritation entsteht dadurch, daß Dein Gegenüber Dir Dinge sagt, die ganz tief in einem verborgen sind. Es gibt Unterschiede bei den Hellsehern (obwohl mir diese Bezeichnung nicht gefällt, da sie nicht hellsehen) genau so, wie es auch Unterschiede bei den Ärzten gibt. 

Antwort
von pingu72, 90

Überlege dir doch einfach wieviel du bereit wärst zu bezahlen, und danach entscheide. Ist die "Wahrsagerin" für dein Empfinden günstig probier es aus, wenn nicht lass es bleiben. So ärgerst du dich hinterher nicht. 

Antwort
von Andrastor, 68

Bin selber Wahrsager und ich kann dir nur sagen, wenn du Glück hast gerätst du an jemanden der/die dir guten Rat gibt. Basierend auf Lebenserfahrung und nicht aufgrund von Magie.

Wenn du Pech hast (und das hat man in solchen Fällen meistens) dann gerätst du an jemanden der/die nur dein Geld will und sich einen Dreck um dich und deine Probleme schert.

Kommentar von TaAKu ,

wenn du wirklich Wahrsager bist, dann verrate mir mein Anliegen?))

Kommentar von Andrastor ,

Dein Anliegen ist die Liebe.

Glaubst du wirklich Wahrsager hätten magische Kräfte? Die Wahrsager die tatsächlich glauben magisch oder andersartig übernatürlich begabt zu sein, gehören zu den falschen Wahrsagern, diejenigen die nur auf dein Geld aus sind.

Antwort
von Cabanera, 80

Die verdienen damit ihr Lebensunterhalt von Wahr- und Vorhersagen, die nicht stimmen und niemals eintreten werden.

Jeder Mensch ist seines Schicksals selbst verantwortlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten