Frage von Ghandini, 35

was haltet ihr von vr brillen?

also ich bin wirklich kein technikfeind aber so langsam frag ich mich doch wie weit das alles noch gehen soll.machen uns die dinger noch mehr zu zombies wie zb. das smartphone oder freut ihr euch eher über jede neue errungenschaft?

Antwort
von holofoxx, 16

Hi Ghandini,

ich persönlich bin aus diesem ganzen Smartphone Hype ausgestiegen, kein WhatsApp kein Facebook. Wer mit mir kommunizieren möchte soll verdammt nochmal anrufen oder vorbei kommen. Man merkt schnell wer seine wirklichen Freunde sind. Außerdem finde ich es albern wie jeder was auf sich hält wenn er sein iPhone 6 Plus 128GB für 1000€ nach 6 Monaten gegen die gleiche S Version austauscht. Furchtbar. Und dann noch meinen man ist was besonderes oder ein Geek/Nerd obwohl man viel zu viel Geld für etwas total unnötiges rauspfeffert. 

So jetzt zu den VR Brillen. Da bin ich anderer Meinung, weil damit (noch) keiner rumläuft. Ist es gefährlich die Augen verdeckt und Ohren dicht zu haben und in einem Raum zu sitzen? Gewissermaßen schon aber meistens vertraut man seiner Familie. Persönlich finde ich es eine großartige Errungenschaft im Bereich AR wo man seine Realität durch virtuelles erweitern kann. Bei Medienkonsum und Spielen nach wie vor unnötig. Allerdings habe ich gestern eine Software gesehen mit der man sich seinen Desktop virtuell projezieren kann und alle Größen ändern. Das ist ziemlich cool wenn man bedenkt dass man auf einmal alles mögliche um sich herum ausbreiten kann. 6 Bildschirme gefällig? Das ist reine Softwareeinstellung an einem 600€ Headset im Gegensatz zu 3000€ für große schwere Bildschirme. 

Ich denke sobald höhere Auflösungen unterstützt werden und man auch ohne Controller seine Hände ich VR haben kann oder besser noch bei AR, dann können die Hersteller von Bildschirmen einpacken. Du kannst alle Aspekte einstellen wie du Bock hast. Curve, Größe Farben alles. Du bist nur limitiert auf eine virtuelle Kugel und die Auflösung von deinem Display in der Brille. 

Grüße foxx

Antwort
von FragenHaben16, 18

Najaa. Kp halt. Bin halt gespannt auf das Teil, aber das wird langsam echt zu viel. Durch diese ganzen technischen Dinge werden wir immer doofer und emotionsloser. Ist schwer zu beschreiben, schau einfach was in den nächsten 20 Jahren mit den Menschen passieren wird, die Menschen werden sich sehr verändern wegen diese Smartphones und so. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten