Frage von MaraleinBenny, 100

Was haltet ihr von Sternzeichen?

Was sagt ihr zum Thema Sternzeichen? Denkt ihr, dass das Sternzeichen tatsächlich eine Rolle spielt in Bezug auf die Persönlichkeit? Oder findet ihr, das die Aussagen doch sehr allgemein gehalten sind und man sich somit schnell mal damit identifizieren kann? Achtet ihr bei der Partnerwahl zB auf sowas?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Attagus, 55

Sternzeichen existieren. Horoskope sind jedoch Schwachsinn. Die unterliegen dem Barnum-Effekt, der besagt, dass vage und allgemeingültige Aussagen von Menschen gern so interpretiert werden, als würden sie zu einem passen, während sie in Wirklichkeit zu jedem Menschen passen und daher überhaupt nichts aussagen bzw. völlig sinnfrei sind.

Antwort
von thatsmystory, 48

Hey, es gab mal eine Zeit, in der ich total an Horoskope etc. geglaubt habe und beispielsweise nachgeschaut habe, ob mein Schwarm und ich vom Sternzeichen her zusammenpassen.

Mittlerweile, das war vor ca. einem Jahr, glaube ich nicht wirklich daran. Vielleicht liegt es daran, dass wir nicht zusammenkamen, aber vielleicht auch daran, dass ich mehrere Leute kenne, die das gleiche Sternzeichen haben wie ich. Also wären wir uns vom Charakter sehr ähnlich und dieser Junge würde zu uns allen gut passen.

Ich denke, es kann zwar durchaus mal zutreffen, ist dann aber Zufall. Beispielsweise stand in dem Hausaufgabenheft einer Freundin, welche Sternzeichen gut harmonieren und wie welches Sternzeichen so tickt. Wir haben zwar beide das gleiche Sternzeichen, jedoch treffen die Eigenschaften auf mich total zu - auf sie aber gar nicht.

Wer weiß, vielleicht steckt tatsächlich ein wahrer Kern dahinter, aber wahrscheinlich ist das Ansichtssache.

Liebe Grüße ;)

Antwort
von Miauulittlecat, 59

Ich lese sehr gerne Horoskope und charakterische Eigenschaften der Sternzeichen. Teilweise glaube ich daran, aber bei dem Charakterischem, wenn man es glaubt, würde es ja heißen, dass es nur 12 verschiedene Arten von Menschen auf der Erde gibt(weil es ja nur 12 Sternzeichen gibt). Aber ich finde jeder Mensch ist individuell und einzigartig, deswegen glaub ich nicht an dieses Charakterische. Aber Horoskope haben bei mir, relativ oft die Wahrheit gesagt

Kommentar von MaraleinBenny ,

Ja...das war eben auch mein Gedanke dahinter mit den 12 Arten von Menschen. Ich glaube nicht daran, lies es mir ab und zu halt einfach durch weils mich dennoch iwie reizt. Ich fände es sehr beängstigend, wenn die Menschen allein anhand der Sternzeichen irgendwie durchschaubar wären...

Antwort
von Startrails, 42

Ich liebe es mein Horoskop zu lesen um im Anschluss festzustellen, dass der vorhergesagte Humbug doch nicht eingetroffen ist.

Ansonsten sind diese Aussagen in Horoskopen so allgemein gehalten, dass die jeder erstellen kann.

Hätte ich bei der Partnerwahl auf mein Horoskop gehört, wäre ich jetzt nicht schon über zehn Jahre mit meiner Freundin zusammen - merkst du was?

Kommentar von MaraleinBenny ,

Ich selbst bin mit einem Sternzeichen zusammen, das lt. diesen Aussagen nicht passt. Ich halte da nix von, interessiert mich aber dennoch was die Allgemeinheit darüber denkt. Es gibt ja doch immer wieder Leute, die an sowas glauben oder auch das Sternzeichen der Leute erkennen können (ne Arbeitskollegin von mir zB). 

Antwort
von mysunrise, 51

ich denke nicht, dass die Sternzeichen wirklich etwas über eine Person aussagen und achte nicht darauf

Antwort
von Nashota, 45

Bestimmte Eigenschaften zeigt jeder Mensch, unabhängig vom Sternzeichen.

Partnermäßig suche ich nicht nach bestimmten Sternzeichen. Aber wenn ich weiß, wann einer Geburtstag hat, schaue ich in einem für mich wichtigen Horoskop nach, um eine Richtung zu bekommen.

Antwort
von lordy20, 44

Hmm, schwieriges Thema.
Ich selbst halte nix davon, aber manche Sachen passen trotzdem irgendwie.
Bin Skorpion, denen man nachsagt, sehr nachtragend zu sein - ab einem bestimmten Grad trifft das bei mir voll zu.
Aber ich kenne andere Skorpione, die völlig anders drauf sind.

Bei der Partnerwahl sollte man besser nicht auf sowas achten.
Die Chemie muss stimmen, unabhängig von irgendwelchen Sternzeichen.

Antwort
von Buckykater, 15

ich glaube absolut nicht das Sternzeichen Charakter und Persönlichkeit beeinflussen. Schon weil sie recht willkürlich zusammengesetzt wurden und die Stern die ein Sternzeichen bilden absolut keinen Zusammenhang haben und auch weil jeder Kultur andere Sternzeichen hat. Sternzeichen sind eine Erfindung des Menschen. Früher dienten sie zb mal der Orientierung auf See. und verschiedene Kulturen sehen andere Dinge in den Sternen . Bei mir zb : westlich Waage, chinesisch : Schlange, keltisch. Efeu, indianisch. Rabe, Ägyptisch. Ra, aztekisch . Kaninchen, indisch Kanya. Das habe ich mal gegoogelt. Auch die Partnerwahl würde ich nicht vom Sternzeichen abhängig machen. 

Antwort
von crazyElfe, 32

Also ich finde das Horoskope zum teil auf die Person stimmen.

Antwort
von peterwuschel, 34

Von den Sternzeichen her ...passen meine Frau und ich nicht zusammen...

Hätten wir darauf geachtet...wären die bis jetzt schönsten 30Jahre meines

Lebens nicht so , wie sie gewesen sind...

Halte nix davon.....soll andere Menschen aber nicht abhalten , daran

zu glauben...VG pw

Kommentar von MaraleinBenny ,

Wenn ich sowas lese, denk ich mir nur "schade dass manche Leute so auf das achten und vielleicht schönes verpassen im Leben". Bin selbst kein mensch, der darauf achtet, mich interressiert nur die wie die allgemeinheit hier drüber denkt :) Achja und..finde es toll und bewundernswert, dass du nach 30 Jahren noch so über eure Beziehung redest. Ist mittlerweile ja doch selten geworden :) 

Kommentar von peterwuschel ,

Gebe Dir in allen Punkten meine Zustimmung...und Dankeschön..

Schöne Pfingsten weiterhin.....VG pw (-:

Antwort
von Naomi2002, 39

ich finde sternzeichen haben nichts mit der person zutun! Ist doch völlig egal! Außerdem sind dann fast alle die z.B. im april geburtstag haben ein stier! Man kann ja nichts dafür! Ich selber bin Stier!

LG Naomi2002

Kommentar von MaraleinBenny ,

Das ist es ja...die Menschen die daran glauben, müssen doch dann denken dass es nur 12 arten von Menschen gibt und jeder anhand dieser Tatsache irgendwie durchschaubar ist...gruselig :D 

Kommentar von Naomi2002 ,

ja!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten