Frage von Sobaron, 91

Was haltet ihr von Seitensprungportalen - Muss das wirklich sein, warum nicht einfach normale Partnersuchen nutzen, was ist so besonders am Seitensprung?

Warum gibt es so viele Seitensprungportale, selbst in der TV-Werbung? Was soll das bringen, außer, dass man einen ehemals geliebten Menschen gezielt betrügt oder gar zerstört? - noch schlimmer wenn schon Kinder gezeugt wurden....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 19

Wenn in der Beziehung alles gut läuft muß man nicht fremdgehen. Ansonsten setzt man sich hin und redet über das Problem. Unsere Wegwerf Gesellschaft macht nicht mal davor halt den Partner einfach zu tauschen oder zu ersetzen

Kommentar von Sobaron ,

Leider wahr.

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 16

Hallo,
ich nehme an es gibt extra solche Portale, damit das ganze noch weniger auffliegen kann, meist sind es ja Fan zwei Personen die einen Seitensprung begehen und dadurch ist die Gefahr kleiner, dass jemand etwas verrät.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort
von Gatios, 30

Es gibt leider Leute, deren Moral mittlerweile dermaßen beschädigt ist, dass sie glauben ein Seitensprung würde ihr Privates Sexleben mit ihrer oder ihrem Partner wieder auffrischen. 

Das dadurch Beziehungen, oder gar Ehen in die Brüche gehen, die gemeinsamen Kinder für die Zukunft darunter leiden, ist den Verantwortlichen total egal, es zählt nur die ausrede, ,,mein unser Sex Leben ist Schuld, daher frische ich es etwas auf´´!. 

Einfach niveaulose unmoralische *Tiere* will ich mal sagen, tuen so etwas.

Wobei man aber auch anmerken muss, dass sich nicht nur Menschen die in Beziehungen sind, auf Seitensprung Websiten, herumtreiben.

Bei denen ist es auch in Ordnung, wenn die so sehnsüchtig nach Sex suchen und wenn sie keinen Partner haben, dann ist mir das total egal. 

Aber wie gesagt, das Problem sind halt diese unmoralischen *Zergkaninchen*, die einfach drauf losrammeln wollen aus den verschiedensten und dümmsten Ausreden heraus !

Gruß

Antwort
von FrankoLogo, 29

Versteh ich auch nicht ganz, schließlich werden Menschen dabei bewusst verletzt, was mich stört ist, das Seitensprünge als etwas alltägliches angesehen werden.


Ich glaube keiner beschäftigt sich mit den Konsequenzen,schlechtes Gewissen etc.


An einen Seitensprung gibt es auf langer Sicht nichts positives, damit werden Ehen und Familien zerstört, Kinder leiden drunter, Streit. Aber die Werbung weiß, Männer sind mit sexy Frauen leicht zu beeinflussen.



Antwort
von Almalexian, 41

Sind eh nur Bots die da rumgurken.

Kommentar von PokemonGoNervt ,

oh oh da hat aber jemand Erfahrung...

Kommentar von Almalexian ,

Ja, aus zwei bis drei Berichten zu dem Thema.

Und jetzt troll dich, Kleinkind.

Antwort
von Nathaliestju, 31

Versteh es auch nicht wie Internet Portale es sozusagen unterstützen teilweise ganze Familien zu zerstören, finde diese Art von datingseiten auch total quatsch

Antwort
von pronto123, 24

Denke diese Portale sind schon spezifischer und man weiß direkt was los ist.

Auf einer normalen Partnerbörse sind die meisten singels und viele leute schlafen halt nicht mit menschen in einer Beziehung.

Antwort
von HalloRossi, 7

Das ist für die Leute, die ihre Ehe noch ganz gut finden, aber Zärtlichkeit und Nähe vermissen, doch eigentlich eine gute Sache. Viele wollen ja gar keine neue Beziehung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community