Was haltet ihr von Schule im Jahr 2016?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

(Ich spreche jzt hier von meine Schule)
Wir lernen NICHTS über unsere Zukunft ,bzw das RICHTIGE LEBEN.
Wir haben Fächer wie Mathe, Deutsch, Englisch, Philosophie, Chemie, etc brauchen aber in Zukunft anderes Wissen! Wir wissen nichts über Steuern, Miete, Bezahlungen oder sonstiges. Auch, wenn wir Chemiker/in werden wollten, sind es eher die Minderheit. Klar ist es nie falsch, etwas über Chemie oder ähnliches zu wissen. Aber wir werden 0 auf unser Leben vorbereitet.
Allgemeinwissen, Mathethemen und sonstiges wird bei uns nicht gerade gefördert, da wir im Vergleich zu anderen Schulen total im Rückstand sind.
Nicht,dass Arbeit nicht wichtig ist, ist es ohne Frage, aber man sollte doch schon etwas über das Wesentliche lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bellaa1210
01.06.2016, 09:36

*meiner Schule

0

Ich halte den zwangsbesetzen Schulbesuch für eine mumifizierte tote heilige Kuh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cassia97
01.06.2016, 14:06

Auch nicht schlecht haha

0

Also:

In der Schule lernst du (also mal aufs Gymnasium bezogen), wie du eine Logarithmusfunktion zeichnest, ableitest etc. und stehst dann vor einer Überweisung und bist heillos überfordert.

Man wird einfach nicht auf das Leben vorbereitet, nur aufs Studium. Der Unterricht ist so theoretisch gehalten, dass das ohne ausgeprägtes Vorstellungsvermögen bzw. gezieltes Lernen kaum zu bewältigen ist.

Die Ansprüche am bayerischen Gymnasium sind hoch gesteckt -  einzelne Schüler gehen völlig unter, Individualität und Förderung wird zwar angepriesen, in der Realität ist eben diese aber kaum vorhanden.

Angst vor der Schule ist fast schon normal, die Gleichgültigkeit der Lehrer fast schon faszinierend. Mobbing ist auch  oft Thema.

Ist meine subjektive Meinung als Schülerin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht so, es gibt ja nichtmal mehr Gymnasialempfehlungen und alle lehrer sind sooo subjektiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach deine aufgaben selber mein fräulein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlexSmithh
01.06.2016, 09:24

Danke, lieber Jonathan. Das hilft mir jetzt wirklich sehr weiter

0
Kommentar von kiniro
02.06.2016, 12:03

Ich schenke dir eine Umschalttaste für die Großbuchstaben.

Im Übrigen ist die Anrede "mein Fräulein" veraltet.

1

Such dir mal die Schulregeln vor 100 Jahren raus, dann findest du sicher viel Stoff für deinen Sachtext.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung