Was haltet ihr von Sakura?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und Naruto erkennt im selben Moment auch, dass sie lügt. Ich denke, dass er schon damals, als Sakura ihn gebeten hat Sasuke zurückzuholen, gewusst hat, dass sie Sasuke wirklich liebt und dass seine eigene Liebe einseitig bleiben wird.

Und Sakuras falsches Liebesgeständnis diente eher dazu, Naruto aufzuhalten. Auch wenn sie ihn nicht wirklich liebt, so ist sie doch besorgt um ihn und will nicht, dass er auf der Suche nach Sasuke noch mehr leidet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IOnlySpeakTruth
21.08.2016, 13:20

Einer, der es verstanden hat!

2

Ich finde, dass es mega mies ist, dass sie versucht, die Liebe von Naruto zu ihr auszunutzen, um Naruto sozusagen von seinem Weg ab zubringen. 

Man sollte nicht mit den Gefühlen anderer Personen spielen. Dazu kommt noch, dass Sakura für mich sowieso Graugebiet ist, weil ich den Charakter manchmal mag und manchmal einfach nur in die Tonne kloppen könnte. 

Dazu kommt noch, dass sie mein geliebtes SasuNaru zerstört :c

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung