Frage von Funnyhope, 72

Was haltet ihr von Piercing im Ohr?

Also, ich würde mir gerne ein Piercing am Ohr stechen lassen, genauer gesagt hätte ich gerne einen kleinen Ring oben an der Ohrmuschel. Meine Fragen wären, ob es sehr weh tut an der Stelle, wo man es machen lassen kann und wie viel es kostet. Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lilly0016, 29

Du meinst wahrscheinlich einen Helix. Der Preis ist von Piercer zu Piercer unterschiedlich. Es gibt manche, die nehmen 30€, andere 60€. Auf keinen Fall solltest du es selbst stechen oder einfach zu irgendeinem Piercer gehen. Achte auf die Hygiene in dem Studio. Eventuell kann dir auch einer deiner Freunde jemanden empfehlen.

Geschmack ist natürlich unterschiedlich. Manche finden es schön, andere nicht. Ich für meinen Teil mag es *sehr*. (Habe selbst einen Helix ;) ). Wichtig ist aber, dass es **dir** gefällt.

Kommentar von Lilly0016 ,

Btw. Der Schmerz ist nicht so schlimm. Du merkst wenn überhaupt ein kurzes Zwicken. Allerdings verschwindet der Schmerz sehr schnell & für einen kurzer Schmerz lohnt es sich auf jeden Fall!

Kommentar von Funnyhope ,

Also ungefähr so wie Ohrlochstechen? Dann ist das ja völlig ok. und wie verläuft das dann, also auch das abheilen?

Kommentar von Lilly0016 ,

Das Stechen: zuerst sucht der Piercer zusammen mit dir die Stelle aus, welche mit einem Stift markiert wird. Dann wird dein Ohr desinfiziert. Dann wird mit einer sterilen Nadel durch das Ohr gestochen und der Stecker(meist aus Titan) eingeführt.

Das Abheilen: du bekommst ein Desinfektionsmittel, welches du 2x/Tag aufträgst. Du solltest darauf achten, dass(wenn du lange Haare hast) deine Haare nicht an das Piercing kommen, da so Bakterien usw übertragen werden. Du solltet das Piercing nur mit sauberen Händen anfassen. Nach ungefähr 9 Wochen kannst du das Piercing wechseln und einen Ring reinpacken. Das kannst du ebenfalls beim Piercer machen lassen.

Das Ganze wird der Piercer dir dann aber noch genauer erklären.

Kommentar von Funnyhope ,

Danke für die ausführliche Beschreibung. Ich werde mich mal auf die Suche machen...

Kommentar von Lilly0016 ,

Danke für den Stern:)

Antwort
von sweetlikepsycho, 20

Sperzen hast du dabei kaum, fühlt sich maximal so an wie ein Bienenstich  bei mir hatz rund 50€ gekostet aber mit desinfektions Spray.

Und das was du meinst is ein Helix, währe nicht schlecht wenn man weis was man sich stechen lässt ;)

Kommentar von Funnyhope ,

Danke, ich dachte immer, dass nur  die Stäbe Helix heißen, obwohl es ja beim Stechen das gleiche ist;)

Antwort
von Schocileo, 8

Schmerzen sind subjektiv und die Kosten von Piercingstudio zu Piercingstudio unterschiedlich.

Antwort
von LovelyShiba, 41

Du spürst höchstens ein Zwicken, meinst du Helix? 

Die Preise sind unterschiedlich, kommt drauf an zu welchem Piercer du gehst. 

Am besten machst du es bei einem guten Piercer AUF GAR KEINEN FALL beim Juwelier, macht glaube ich auch keiner mehr. 

Kommentar von Lilly0016 ,

Genau. Juweliere dürfen es nicht! Manche haben zwar eine Piercer"Ausbildung" gemacht, allerdings würde ich es trotzdem nicht empfehlen, da Piercer einfach mehr Erfahrung haben

Antwort
von tangleteezer, 35

Ich habe selbst ziemlich viele
Ich finde dass toll
Die Schmerzen bemerkst du fast gar nicht(ist aber bei jedem anders)und der Preis ist von Piercer zu Piercer anders

Kommentar von Funnyhope ,

Hast du nur am Ohr welche? Und wenn nicht an welchen Stellen noch?

Kommentar von tangleteezer ,

Ich habe noch ein Nasenpiercing und bald noch Zunge und Lippenbändchen

Kommentar von Funnyhope ,

Ist es da schmerzhafter?

Kommentar von tangleteezer ,

Nein ich habe am Ohr ein industrial und das war sehr schmerzhaft aber die anderen gehen

Kommentar von Funnyhope ,

Was genau ist ein industrial und wo macht man das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten