Was haltet ihr von penetranten Studenten/Schülern, die einen mitten auf der Straße ansprechen und Leute für eine Patenschaft beim WWF rekrutieren wollen ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Ich hätte es mir überlegt. Sein Auftritt hätte meine Entscheidung in jedem Fall nicht beeinflusst. 50%
Ich finde sowas gar nicht seriös - Finger weg! 50%
Ich finde sowas sehr seriös und hätte heute garantiert unterschrieben! 0%

3 Antworten

Ich finde sowas gar nicht seriös - Finger weg!

Ich halte davon gar nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ständig!

Standardantwort: lass mich in Ruhe mit dem Scheiß! Wenn mich wer fragt, ob ich Wale mag, auch gerne: Ja, aber einen ganzen schaffe ich nicht aufmal.

Vielleicht sollte ich mal netter werden und ihm ne Berufsberatung angedeihen lassen *kopfkratz*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Napolipersempre
03.09.2016, 21:29

Hahaha, den muss ich mir merken :D 

0
Ich hätte es mir überlegt. Sein Auftritt hätte meine Entscheidung in jedem Fall nicht beeinflusst.

Die werden doch dafür bezahlt in Innenstädten nach Spenden zu fischen. Relativ gut sogar. Das ist vllt etwas nervig aber irgendwie müssen die ja Werbung machen und an sich ist es ja keine schlechte Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Napolipersempre
03.09.2016, 21:34

Ja gut, aber man muss schon sagen, dass es keine einmalige Spende ist, sondern ein Dauerauftrag und an dem sind ein Haufen Bedingungen verknüpft (die er in einem Kauderwelsch von sich gegeben hat). Was ist, wenn irgendwann das böse Erwachen kommt?

0

Was möchtest Du wissen?