Frage von Maisifiziert, 34

Was haltet ihr von ouija Sitzungen(sogenannten sèacen)?

Was haltet ihr davon?, hab neulich davon gehört, und kann mir keine rechte Meinung bilden! D:, bin hin und hergerissen zwischen "das is Unfug" und "Sowas geht?!"

Danke im voraus für alle antworten! :3

LG maisi :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andrastor, 18

Es ist kompletter Blödsinn.

so viel zu meiner Meinung dazu, jetzt mal ne objektive Erklärung:

Bei Ouija oder auch dem Gläserrücken kann es sein dass sich das Objekt auf dem die Teilnehmer ihre Hände legen, bewegt. Das geschieht durch sogenannte Mikrobewegungen. Kleinen Bewegungen die wir weder beabsichtigen noch bewusst als solche wahrnehmen.

Oder einfach weil einer der Teilnehmer sich einen Spaß erlauben will.

Wie dem auch sei, sonst passiert nichts.

Aber in der Psyche der Teilnehmer kann sehr wohl etwas passieren. Wer auch nur ansatzweise an sowas glaubt, kann in ernste Paranoia hineingeworfen werden. Diese Personen sehen und hören dann überall Dinge die sie mit der Seance in Verbindung bringen können.

Nicht selten steigern sie sich in regelrechte Angstzustände hinein weil sie meinen von einem Geist verfolgt zu werden.

Fazit:

Als Spiel kann es eine Halloween-Party richtig knisternd aufpeppen, aber bloß nicht machen, wenn auch nur einer der Teilnehmer ansatzweise anfällig auf solche Dinge ist!

Kommentar von Andrastor ,

danke für das Sternchen :)

Antwort
von Dummie42, 22

Ich halte davon überhaupt nichts!

Nicht weil dabei irgendetwas Gruseliges beschworen werden könnte, sondern weil sensible Gemüter sich da Angstzustände, Panikattacken, schlimmstenfalls Psychosen holen können, weil sie ihre Phantasien danach plötzlich für reale Bedrohungen halten.

Da kann es dann schon reichen, wenn derjenige eine Weile nach so einem fragwürdigen Spieleabend gerade allein im Keller steht und die Lampe knallt durch, dann kann der Verstand dieses Menschen durchaus gleich mit durchknallen und die unterbewussten Ängste freisetzen, Ausgang ungewiss.

Kommentar von Maisifiziert ,

danke für die Antwort :)

Antwort
von Jan28nrw, 4

hey.

seáncen sind nicht alle gleich,und nicht jede bezweckt das selbe.
mit Ouija Brett soll man vorsichtig sein,denn es kann sein,dass man einen Kanal öffnet zu einem Dämon..,und auch,wenn er vorgibt,ein guter Geist zu sein..od ein verstorbener bekannter..,ein Dämon ist eben ein Dämon,und lügt bis sich die balken biegen.

Jenseit-channeling ist was anderes,und läuft ganz anders ab,was ich hin und wieder auch mache,doch nur für mich,od guten bekannten,niemals um mich als Medium dran zu bereichern,was man eigentlich auch nicht tun sollte.

lg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten