Frage von healey, 26

Was haltet ihr von Musikzeitschriften?

In der Bahnhofsbuchhandlung gibt es einen Haufen Musikzeitschriften. Da blättere ich öfters drin. Finde aber das in Musikzeitschriften zu viel Mist steht. Also was haltet ihr von Musikzeitschriften ?

Antwort
von Wolle1305, 13

Es kommt darauf an, um welche Musikzeitschriften es sich handelt. Keyboard finde ich nach wie vor interessant, um was über neue Instrumente etc. zu erfahren.

Antwort
von Torrnado, 5

naja, es gibt ja verschiedene Musikzeitschriften und nicht alle sind wirklich lesenswert, es kommt auch immer darauf an, für was für ein Musikgenre man sich interessiert.

man hat bei der Auswahl ja die " Qual der Wahl "

ich finde z.B. das Rockmagazin eclipsed sehr gelungen und informativ

( kaufe ich mir gelegentlich )

http://www.eclipsed.de/

Antwort
von schnoerpfel, 7

Hab ein Riesenarchiv. Sowohl reguläre Musikzeitschriften als auch Fanzines. Generell kann man sagen, dass jede Zeitschrift anfangs ideelle Werte verfolgt, aber irgendwann verkommerzialisiert wird. Dann steht tatsächlich nur noch Mist drin.

Antwort
von xXsofieXxx, 16

Ich finde sie ziemlich uninteressant und langweilig! Und sowieso alles was ich über Musik wissen möchte finde ich im Internet.

Antwort
von SergeantPinpack, 13

Lese ich nicht mehr. Irgendwann kam immer der Punkt, wo mein Geschmack und der Geschmack der Redakteure zu weit auseinanderdrifteten.

Antwort
von DerBeste07, 18

Logischerweise halte ich nichts davon, weil man die Musik durch die Blätter nicht hören kann. Da greife ich lieber zur guten alten Schallplatte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten