Frage von DunkleKralle, 91

Was haltet ihr von Menschen, die kein Alkohol trinken wollen, weil sie Alkohol überhaupt nicht mögen, Dicos besuchen, wo jeder Alkohol trinkt?

Antwort
von Panazee, 60

Ist doch ihre Sache.

Meistens haben solche Leute aber auch keine Lust vollkommen nüchtern von lauter Betrunkenen umgeben zu sein.

Antwort
von AnReRa, 55

Also wer sich die Disco - und die Menschen darin - schön trinken muss, macht doch irgendwas falsch.
Was habe ich den von einem Disco-Besuch, wenn ich mich nachher nicht mehr daran erinnern kann ?
Oder noch schlimmer, wenn ich beim nächsten Mal nicht mehr rein darf, weil ich im Suff irgendeinen Unfug getrieben habe ?

Antwort
von WhoozzleBoo, 76

Nicht mehr oder weniger als von denen, die Alkohol trinken. Es soll auch Menschen geben, die ohne Alkohol feiern können. Andersrum habe ich auch nichts dagegen, wenn jemand beim feiern etwa mehr trinkt, solange er nicht ins Koma fällt und nicht selbst fahren muss. Bleibt doch jedem selbst überlassen. 

Kommentar von DunkleKralle ,

Es geht halt darum, dass meine Freunde Alkohol trinken und ich eine Cola in der Hand habe. Und dann heißt es wieder "du bist uncool"

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Das ist Blödsinn. Man muss doch nicht trinken, um cool zu sein. 

Kommentar von Artus01 ,

Keinen Alkohol zu trinken ist viel cooooooler !

Antwort
von PuNk4M3, 31

Ich zähle teilweise zu solchen Leuten. Ich trinke sehr selten mal genug Alkohol um angetrunken oder mehr zu sein und mich erschreckt es immer wieder wie dumm man manchmal angemacht wird wenn man mal nicht mittrinken möchte. Man sitzt in einer Runde und alle trinken Shots nur man selbst hat einfach keine Lust auf Alkohol und alle meckern rum wie spießig man sei.

Komischer Weise ist das bei Kiffern nie so, die haben überhaupt kein Problem damit wenn jemand mal nicht mitziehen möchte.

Greetz, PuNk

Antwort
von Schewi, 48

Ist doch egal. Jedem das seine. Alkohol ist nur als Kiddi cool. 

Antwort
von SiViHa72, 39

Warum sollen die nicht in ne Disco gehen? Die meisten spielen da auch nur Stehrümchen statt zu tanzen. Also was wollen die da?

Die würdest Du nicht ernsthaft rauswerfen wollen. Also warum wen,d er keinen Alkohol trinkt?

Humbug.

Antwort
von Capo94, 39

Finde solche Menschen super. Man kann auch ohne Drogen Spaß haben!!

Antwort
von Jersinia, 48

Ich find's cool, wenn sie das Selbstbewustsein haben, es durchzuziehen.

Antwort
von croax1, 41

Finde ich sogar gut, warum sollte derjenige sich ausgrenzen nur weil er kein Alkohol mag. Es sei denn derjenige nervt alle weil sie Alkohol trinken. ;o)

Antwort
von Geisterstunde, 23

Solche Menschen sind für mich völlig okay. Es bleibt schließlich jedem selbst überlassen ob er Alkohol trinken will oder nicht.

Antwort
von Raylobeen, 55

Ich trinke überhaupt keinen Alkohol und das hat Familiäre Gründe.

Meine Kumpel um mich herum trinken alle, aber auch Menschen die ich gerade erst kennenlerne "stört" es nicht, dass ich nichts trinke.

Das hat auch nichts damit zu tun, dass ich verklemmt bin, man kann auch ohne Alkohol Spaß haben.

Ich urteile über keinen, egal wie viel er trinkt und so will ich auch nicht ,dass man über mich urteilt.

Antwort
von MalKu, 66

Finde ich sehr bewundernswert, man kann auch ohne Alkohol eine Menge Spaß haben. Vor allem hat man dadurch mehr Kontrolle über seinem Körper und macht nichts was er im Nachhinein bereuen würde.

Liebe Grüße

Antwort
von Leonider, 20

es gibt auch genügend andere Drogen die man stattdessen konsumieren kann.

Antwort
von zersteut, 80

finde ich sehr gut, so kann ich noch mehr trinken und hab jemand der mich nach Hause fährt! 

Kommentar von Leonider ,

das ist mein Junge!

Antwort
von SerenaEvans, 42

Muss man nicht echt viel langeweile haben, um sich über die Getränke anderer Gedanken zu machen?

Antwort
von petsto7, 22

Alkohol muss schmecken und bis auf Cocktails trink ich auch nix ist auch alles bähhh XD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten