Frage von dertoaster0905, 50

Was haltet ihr von meiner Pc Konfiguration, Sollte man mehr Geld für eine Grafikkarte ausgeben?

Mainbord Asus ROG MAXIMUS VIII HERO ALPHA Prozessor Intel® Core™ i7-6700K Processor Gehäuse Corsair Obsidian 750D Big-Tower - schwarz Window Arbeitsspeicher (RAM) CorsairVENGEANCE® LED 32GB (4 x 8GB) DDR4 DRAM 3200MHz C16 Memory Kit - White LED SSD m.2 Samsung 950 PRO 256GB M.2-2280 Solid State Drive HDD Seagate Barracuda 2TB 3.5" 7200RPM Internal Hard Drive Grafikkarte Asus ROG Strix GTX1060-O6G-Gaming Nvidia GeForce Grafikkarte

Netzteil Corsair RMX Series RMX750 Netzteil –

Wasserkühlung Ausgleichsbehälter EK Water Blocks EK-RES X3 250 Reservoir Pumpe Phobya DC12-220 12Volt Pump Radiator Alphacool NexXxoS ST30 Kühlflüssigkeit Mayhems X1, Oil Black - 1000ml Schlauch Alphacool Schlauch AlphaTube HF 13/10 (3/8"ID) - Klar 3m (9,8ft) Retailbox Anschlüsse Alphacool HF 13/10 Anschraubtülle G1/4 - Deep Black

CPU Anschluss Kühler Watercool Heatkiller CPU Rev. 4.0 Pro Acetal / Edelstahl / Kupfer (vernickelt) CPU Kühler Radiator Lüfter F12 PWM PST Lüfter - 120mm x2 Aura Led PC Alchemy 2.0 Magnetic RGB-LED-Strip - 30cm, 15 LEDs

Gesamtwert 1800€

Antwort
von Rubba, 26

Wofür ist das System denn gedacht?

Wenn du schon 1800€ ausgibst, dann hol dir zumindest ne vernünftige D5 Pumpe. Und warum willst den ganzen Aufwand und die Kosten für einen 240mm Radiator? Wenn du schon eine Custom Wasserkühlung willst, sollte auch die GPU eingebunden werden, da diese von ihr deutlich stärker profitiert.
Die GTX 1060 tut dies allerdings nicht wirklich, was einen Custom Loop in dem System ziemlich sinnfrei macht.

3200 MHz Ram ist absolute Geldverschwendung. Du hast dadurch keinen schnelleren PC als mit 2400 MHz. 

Antwort
von Leros, 40

also Prozessor ist TOP

Gehäuse ist geschmackssache 

Arbeitsspeicher reichen locker 16GB was willst du mit 32?

Festplatten sind ok

und naja bei der Grafikkarte kannst du dir eine GTX 980 oder eine 1060 holen ist eigentlich egal beide Identisch von der Leistung oder gleich eine 1070 holen.

und Netzteil würde ich das be quiet! Pure Power 9 600W nehmen.

Du kannst locker 200€ Sparen mit dem PC



Kommentar von dieuhrtickt ,

Eine 980ti bringt dir rein garnichts ;) die hat 3 fps mehr gemacht in bf1, mein freund und ich haben das komplett identische System, und er hat die 980ti, meiner Meinung nach bringt dir das garnichts :)

Kommentar von dertoaster0905 ,

Auf jedenfall eine Überlegung wert, jedoch hat die 980 nicht fast die gleiche Leistung wie eine 1060, denn die von Asus ist übertaktet und da könnte man selbst sicherlich noch 5-10 Fps rausholen.

Kommentar von Leros ,

naja bei der 980 hast du noch den Vorteil das SLI Untersützt wird falls dich sowas interessiert ansonsten hol dir die 1060

Kommentar von dertoaster0905 ,

Was könnte man denn an den Festplatten verbessern(bin dort nicht so der Experte, weiss aber, dass eine m.2 Ssd sau schnell ist). Und 32gb Ram, da ich über ein par Jahre abgesichert sein möchte und ich gleich vieleicht mit YouTube anfangen möchte

Antwort
von HansAntwortet, 13

Würde bei der cpu zurückstecken und dafür ne bessere GraKa einbauen.

i5 6600k + 16GB 3000Mhz RAM + GTX 1070/80

Dann aber auch die GraKa in den Kreislauf einbinden. Da brauchst du aber mindestens das dreifache an Kühlfläche wenn du das alles Übertakten willst (wenn nicht ist der K Prozessor auch unnötig)

Und ein besseres Netzteil. Ein BeQuiet Straight Power 10/Dark Power Pro 11 500W; Seasonic X-650 Km3.

Antwort
von liebesluemmel, 50

Nimm lieber eine GTX 1080.

Kommentar von dertoaster0905 ,

Nochmal 350€ mehr ist mir ein bischen zu viel

Kommentar von liebesluemmel ,

Dann nimm die GTX 1080 und dafür 16 GB Ram, das würde auch reichen.

Antwort
von dieuhrtickt, 35

Hey ! Hammer konfiguration erstmal, ich würde aber nicht bei der Graka sparen und evtl eine 1070 wenn nicht sogar 1080 nehmen! Aber sonst ist echt alles spitze! Hätte ich genauso gemacht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten