Frage von Blackoutd, 35

Was haltet ihr von Marlene Mortler?

Hallo,

Hatte mal gelesen, dass sie als Drogenbeauftragte unterqualifiziert ist. Wenns so ist, warum wurde sie überhaupt als Beauftragte gewählt?

Mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MarkusGenervt, 25

Ja, ich musste erst mal wieder Wikipedia fragen. Aber es dämmerte mir.

Ich würde mal sagen, das war die übliche Vetternwirtschaft der CSU – oder allgemein der Politik. Aber so läuft das nun mal in unserer Politik. Oder was denkst Du, wieso z.B. Ursula von der Leyen Verteidigungsministerin wurde? Sicherlich nicht, weil sie so so exzellente Militärerfahrungen hat.

Politiker werden ernannt, weil sie jemanden kennen.

Oh, ja, entschuldige, Sie werden natürlich gewählt …
(Für die Leichtgläubigen: das war Sarkasmus!)

Antwort
von SebRmR, 24

Bei der Vergabe von politischen Ämtern tritt die Qualifikation teilweise hinter parteipolitische Überlegungen zurück.

Antwort
von Fielkeinnameein, 11

Höre dir mal an was diese Frau so von sich gibt, dann weißt du warum .. fremdschämen vom feinsten ist das .. 

Antwort
von Rosswurscht, 24

Hab die heute das erste mal reden gehört ...

Musste mir erst mal ein Bier aufmachen und eine anzünden :)

Antwort
von pritsche05, 18

Brave Parteisoldatin, immer schön die Sch*** ze halten, dann wirst du in der Politik was !

Antwort
von jackthegiant, 8

Das fragst du nur wegen KuchenTV oder ?:D

Aber bevor man sich ein Urteil über sie bildet, sollte man sich alles angucken was diese Frau getan hat, nicht nur ihre Haltung zum Thema Gras.

Antwort
von LaQuica, 12

Sie sollte mal lieber wieder ihre Kühe melken gehen.. 

Klasse Drogenbeauftragte die in der Öffentlichkeit erstmal anfängt mit andere zu saufen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten