Frage von VA1104, 145

Was haltet ihr von Make up?

Was haltet ihr von zu viel make up?
Findet ihr das gut oder eher nicht?
Die Frage geht speziell an Mädels :)
Trägt ihr Make up? Wenn ja mit wie vielen Jahren habt ihr angefangen?
Ich trage kein Make up das einzigste was ich benutze ist Mascara und Lippen Stift / Lipgloss , ab und zu Decke ich meine Pickel mit einem Abdecker ab.    

Antwort
von Kannjanichtsein, 27

Du bist genau wie ich. Bloss benutze ich Mascara und Lipgloss selten. 

Und ich bin eig immer ungeschminkt und sollte uch n auffaelligen Pickel haben, dass man wenn man mit someone slticht sofort sieht und extrem auffaellt wuerde ich es mit nem Abdeckstift "weg tun".

Ansonsten kommt Schminken fuer mich nur zu besonderen Anlaessen an.

Und Make up mit (Contouring) und all dem, benutz ich goar net. 

Es ist aufjeden Fall praktisch und man sieht auch irgendwie hübscher aus oder ka, liegt im Auge des Betrachters, aber fuer mich ist das net wirklich was. Ich mag Kajal irgendwie. Da sehen die Augen sehr schön aus. xD

Ansonsten bitte schmink dich net zu stark, so dass es zu dir passt, oder bleib natuerlich, oder wie du dich eben wohl fuehlst. Joa (:

Kommentar von VA1104 ,

Danke mach ich :)

Antwort
von AnnaKira, 29

Also ich generell schminke mich nicht !! Weil es da draußen Mädels gibt die das "besser" können und dich dann blöd anmachen und auslachen wenn du was falsch machst !! Ich finde man sollte sich so akzeptieren wie man ist mit Fehlern! Der ganze Beauty Kram kostet ja doch ganz schön viel !! Aber am Ende ist das deine Entscheidung und du solltest nicht auf andere Hören !! Mach dein Ding ^-^
Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
LG

Kommentar von VA1104 ,

Ja vielen Dank :)

Antwort
von NanuNana98, 11

Ich habe so mit 13 angefangen mit Mascara. Das hat mir gereicht. Dann ab 14/15 bei Unreinheiten einen Abdeckstift. Habe mich auch an Make-Up probiert hat mir aber nicht gefallen. (Konnte es aber auch nicht.)

Erst mit Anfang 17 habe ich angefangen das volle Programm mal auszuprobieren. (Mascara, Primer, Foundation, Concealer unter den Augen und auf Unreinheiten, Conturierung und Highlighten, transparentes Puder, Fixing Spray, Lippenstifte und Lipglosse,Augenbrauenstift)

Von Eyeliner und Lidschatten halte ich nicht so viel.

Habe es ne Zeitlang täglich getragen, weil es mir gefiel und es neu war.

Übrigens bin ich übrigens Ende 17 und es ist immer unterschiedlich, zu besonderen Anlässen ist immer volles Programm.

Während ich meine Periode habe, ist meine Haut immer sehr unrein, weshalb ich mich auch fast so Schminke, weil ich mich dann einfach wohl fühle.

Ansonsten gibt es Abstufungen, mal trage ich nur Mascara, wenn ich zB nur Einkaufe oder unwichtiges ansteht. Ohne Mascara gehe ich kaum raus, ich bin blond und habe eigentlich sehr lange und schöne Wimpern, nur eben relativ hell, weshalb diese 30 Sekunden Aufwand mit Mascara einen Riesen Unterschied machen.

LG Nana

Kommentar von VA1104 ,

Danke!
Lg zurück :)

Antwort
von PEISIS, 49

also dazu das die frage speziell an mädels geht, für wenn macht ihr euch denn schönn? sicher nicht für euch sonder um schönner auf anderre zu wirken, vorzugsweise nach deiner sexuellen neigung, aslo meistens für jungs odert?

zu viel mmakeup sagt es cschonn im namen, es ist zu vierl :=)

zu viel ist meistenst schlecht da zu viel und nicht genug ^^

also hast du dir die grage bis auf ab wann schonn selbst beantwortet,

ab wann?, denke ab 16 kann man wenn man mal weggeht etwas draufmachen, aber jedem nach seinem geschmack

Kommentar von meggie105 ,

kompletter müll was du da redest, als ob sich frauen nur für männer schminken würde. ich schminke mich einfach sehr gerne und liebe es, neue sachen auszuprobieren. genauso laufe ich auch mal praktisch ungeschminkt rum, wenn mir danach ist. juckt doch niemanden, was die anderen davon halten✌

Kommentar von PEISIS ,

also ich habe es geschrieben, und es ist auch nur meine meinung was ich da von mir gegeben habe, genau so wie du, 


https://www.gutefrage.net/frage/wieso-schminken-sich-die-frauen-soviel--haben-ke...


dazu kann ich auch nur die anderen meinungen einer ähnlichen frage zeigen

Kommentar von Aqua15021999 ,

das sehe ich auch so. natürlich macht man sich auch mal für andere hübsch, aber man sollte immer daran denken, dass es der eigene Körper ist. Make-Up zu benutzen ist die Entscheidung von jeder einzelnen und die sollte auch nicht in Frage gestellt werden...

Kommentar von Gabi07 ,

Genau richtig. Seit meinen späten Teeniejahre - und die sind leider bald 20 Jahre her - schminke ich mich jeden Tag, und zwar auch, wenn ich nicht das Haus verlasse. Make up gehört für mich zur täglichen Pflegeroutine.

Antwort
von Pangaea, 18

Ja, ich trage Make-up. Wenn ich arbeite, weil ein gepflegter Auftritt dem Gegenüber Respekt signalisiert. Und natürlich, wenn ich weggehe, oder wenn ich einfach Lust dazu habe. Wenn ich keine Lust habe, dann laufe ich auch ganz ungeschminkt rum.

Angefangen habe ich mit etwa 15 - genau weiß ich das nicht mehr, es ist schon über 40 Jahre her.

Ein gutes Make-up lässt jede Frau besser aussehen, es ist gut für die Haut und es macht Spaß.

Aber wenn du fragst, was ich von "zu viel" Make-up halte: Nichts.

Wobei zu diskutieren wäre, was "zu viel" ist. Mit den richtigen Farben und guter Technik kann auch ein starkes Make-up toll aussehen - und ganz wenig Make-up kann furchtbar ausehen, wenn die Farben und die Technik nicht stimmen.

Antwort
von lolman0408, 22

Mehr solltest du auch nicht tun!

Antwort
von superlolly, 25

Hey:-)

Finde deine Einstellung dazu gut. Ich persönlich mag es gern mich zu schminken, mit vielen drum und dran, aber ich klatsch mir kein Make-up ins Gesicht. Das verstopft doch sowieso nur die Poren...

Lg:)

Kommentar von VA1104 ,

Danke :)
Lg auch an dich ^^

Kommentar von superlolly ,

Nichts zu danken:)! 

Haha danke, bekomme ich selten zurück:P

Kommentar von Pangaea ,

Egal wie oft das jemand sagt oder schreibt: Make-up verstopft die Poren nicht.

Hast du denn nie gesehen, wie Frauen sich tagsüber die Nase nachpudern müssen, weil die glänzt? Sie glänzt, weil die Haut fettet. 

Die Tatsache, dass das Fett rauskommt, beweisst, dass die Poren nicht verstopft sind - denn das Fett kommt ja aus den Poren.

Antwort
von Svenjii, 7

Hi, Also ich finde es gut dass du dich nicht so viel schminkst und das was du benutzt unterstreicht natürliche Schönheit:))

Ich selbst nehme immer relativon viel schminke und auch immer make-up. Seit ich 13 bin... Ich weiß, dass es eigentlich zu früh ist aber ich fühle mich mit viel schminke wohler und es passt zu mir. Ich finde jeder sollte  schninken dass er damit zufrieden ist :)

LG

Kommentar von VA1104 ,

Danke
Lg zurück :)

Antwort
von NormalesMaedche, 16

Zu viel.
Zu viel sagt ja schon alles.
Jeder setzt die Latte unterschiedlich hoch, aber zu viel ist zu viel.
Also nicht gut, sondern ZU viel.

Kommentar von NormalesMaedche ,

Ich benutze im Alltag eigentlich nichts außer concealer und Augenbrauenstift. manchmal hab ich aber Lust auf mehr und mach das dann auch. dann hab ich auch mal das ganze Programm drauf, aber trotzdem nicht übertrieben

Antwort
von Van2002, 36

Ich habe mit 13 nur Mascara auf meine Wimpern gemacht mittlerweile aber tu ich mich nur an bestimmten Anlässen schminken aber dann schmink ich mich auch richtig das heißt Lippenstift usw.

Antwort
von Annrobot97, 20

Zu viel make up ist- wie schon gesagt, zu viel :D

Ich persönlich trage nie make up. (W/19)
Keine Wimperntusche, concealer etc, nichts.

Weil ich mich einfach in natura besser fühle.

Antwort
von Aqua15021999, 32

Ich habe angefangen Mascara zu benutzen, nachdem ich die Firmung erhalten habe. etwa ein Jahr später durfte ich Kajal verwenden und ein dreiviertel Jahr später habe ich heimlich Liedstrich benutzt, der jetzt jeden Morgen draufkommt.

ich benutze nur selten wirklich MAKE-UP. Wenn ich auf eine Party gehe, auf eine Hochzeit. Aber nicht gerne. Foundation verstopft deine Poren und dann ist sie unrein und du bekommst Pickel.

Wenn du wirklich gerne Make-Up trägst und kein Hautproblem provozierst, dann finde ich, dass es gelegentlich benutzt kein Problem ist.

allerdings weiß ich nicht, wie alt du bist und unter 15 hat meine Mom es mir gar nicht erlaubt. Jetzt bin ich fast 16 und da erlaubt sie es ab und an.

-->Ich bin allerdings unglaublich froh, dass sie es mir so lange verboten hat, denn ich hatte nie in meinem Leben das Problem mit den Pickeln, die einem das ganze Gesicht verdecken. Das verdanke ich sicherlich auch dem Nicht Tragen des Make-Ups...

Letztendlich muss das jeder selbst wissen, aber ich finde auch, dass Make-Up einen nicht mehr wie man selbst aussehen lässt.

Ich würde sagen... von 365 Tagen, sollte man Make-Up vielleicht 10-15 Mal im Jahr verwenden. (Denk bitte an die Falten, die man im Alter deswegen bekommt...)

Kommentar von VA1104 ,

Danke das war eine sehr hilfreiche Antwort :D

Kommentar von Aqua15021999 ,

Freut mich, dass ich helfen konnte ;)

Kommentar von Pangaea ,

Falten kommen durch die UV-A-Strahlung im Tageslicht. Make-up hat damit nichts zu tun.  Es sei denn, du benutzt ein Make-up mit Lichtschutz, dann schützt es auch vor Falten.

Antwort
von meggie105, 25

von zu viel make up halte ich nichts, allerdings gehen die definitionen von "zu viel" extrem auseinander. daher kann man deine frage nicht so leicht beantworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten