Frage von ianswerall, 114

Was haltet ihr von Männern die Umhängetaschen tragen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juliblade, 114

Gar nicht so einfach zu beantworten. Sind die Taschen klein(so tabaktäschchenmäßig), siehts komisch aus, sind die Taschen groß (z.B. Freitagtaschen), werden die Männer auch gleich in eine bestimmte Schublade gesteckt. Mein Mann trägt nichts außer Akten- oder Laptoptasche, alles andere stopft er sich in die Jackentaschen - als Frau kann ich mir gar nicht vorstellen, wie man ohne Tasche aus dem Haus gehen kann :-)

Kommentar von ianswerall ,

Gut, danke.

Schönes Weekend

Antwort
von TimeosciIlator, 104

Finde ich sehr praktisch. Kann man allround einsetzen. Am besten mit vielen Fächern. Es sollte sichergestellt sein, dass auch ein DIN A4-Ordner drin Platz findet, ohne dass er an den Ecken zerknicken kann.

Antwort
von macqueline, 105

Mein Sohn, Rechtsanwalt, trägt eine Umhängetasche in Form einer Messenger Bag im Commuterzug auf dem Weg zur Arbeit. Drin hat er u.a. seinen Mittagsimbiss und seinen Kindle.

Kommentar von ianswerall ,

Ok, danke. Bitte nicht böse sein, aber ich würde gerne wissen was Sie von einem 14 Jährigen denken würden, wenn er so eine trägt.

Kommentar von macqueline ,

Würde ich sehr gut finden. Am besten in Knallfarben, du setzt einen Akzent.

Kommentar von Herb3472 ,

Messenger Bags finde ich z.B. völlig o.k., besser als Aktenkoffer.

Antwort
von kristallrainer, 79

Generell ist das echt ein Problem mit den Taschen bei den Männern. Umhängetaschen und Rucksäcke sehen sehr schnell so aus, als würde mal gerade vom Ausflug aus dem Landschulheim kommen. Handgelenktaschen eilt ein gewisser Ruf voraus. Was bleibt da noch!

Antwort
von NorthernLights1, 83

Warum ? Dürfen Männer etwa keine Umhängetasche tragen ? Es gibt so eine große Auswahl von Umhängetaschen ( Farben und Formen ) und wenn man ( egal ob Mann oder frau ) eine will, kann man sie doch auch tragen.

Kommentar von ianswerall ,

Thx

Antwort
von DesbaTop, 103

Garnichts.

Dazu sollte man erwähnen, dass ich generell von niemandem irgendetwas halte, solange ich ihn/sie nicht kenne.

Kommentar von ianswerall ,

Danke Schönes Weekend

Kommentar von DesbaTop ,

Danke, auch so! :)

Antwort
von Herb3472, 95

Ich denke mir nichts dabei, sieht man bei uns am Land aber kaum noch auf der Straße. In größeren Städten mit Universitäten und radfahrenden StudentInnen schon eher.

Kommentar von ianswerall ,

Und bei Jugendlichen? Bin 14 und würde mir gerne eine für Freizeit zulegen

Kommentar von Herb3472 ,

Gegen größere Umhängetaschen ist nichts einzuwenden. Die kleinen, sogenannten "Herrenhandtaschen" aus Leder wirken irgendwie lächerlich. In Slowenien sind sie ein Erkennungssymbol unter Schwulen.

Kommentar von ianswerall ,

Ok, danke

Antwort
von Torrnado, 77

finde ichsehr praktisch und wirkt auch stylisch, modern

kommt natürlich ganz darauf an, was für eine Umhängetasche ! am besten finde ich die großen, wo man z.B. genug Platz für Laptop, Zeitschriften und/oder Bücher hat. die kleinen Taschen, die einer Handtasche für Frauen ähneln, finde ich dagegen sehr peinlich und unmännlich !

ichn habe jedenfalls noch nie n Kerl mit ner Minitumhängetasche gesehen....^^

Antwort
von monaheim, 92

Sehr viel, denn dann stopfen sie nicht immer ihr ganzes Zeug in die Tasche ihrer Freundin :)

Kommentar von ianswerall ,

Gut, will mir eine zulegen

Schönes Weekend

Antwort
von jumper121, 68

Finde ich ganz okay ^^

Antwort
von Kuestenflieger, 62

wo du auch bist , hast die hände frei ;

auf dem rad besser als verklemmt auf dem gepäckträger,

glatte oberfläche OHNE sticker etc. !!!

nimm gepolstert - wg. labtop .


Antwort
von Arriatty, 67

Wenn es kein plastebeutel ist ist es okay :D

Antwort
von kuchenschachtel, 78

Okay, aber nicht das beste...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten