Frage von warumd, 56

Was haltet ihr von Leuten wo ihre Freundinn/Frau für 1 Nacht verkaufen?

Hiho
Hab vor kurzem gelesen das ein Mann seine Frau für 1 Nacht verkauft hat (11 Tausen Dollar) der Mann hat die Frau überredet, das sie nachher keine probleme haben werden mit der Miete zu zahlen usw.

Antwort
von Mignon3, 29

Hahaha! Glaube nicht alles, was im Internet steht! :-))

Wenn sich die Frau verkaufen läßt, hat sie ihre Zustimmung dazu gegeben, sich zu pro stituieren. Dann sind sich die Eheleute/Partner einig gewesen. Wichtig ist nur, dass die Frau nicht zur Prosti tution gezwungen wurde.

Antwort
von Schlauerfuchs, 9

Ist ekelhaft. 

Der Typ ist das gleiche wie ein Zuhälter.

Antwort
von FooBar1, 20

Wer bezahlt den 11000 für eine Nacht. Das war Fake

Antwort
von habeebe, 26

Wer's nötig hat...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten