Frage von 19Girl96, 64

Was haltet ihr von Kleider oder Röcken mit eingenähter Hose?

Hallo zusammen. Ich wollte euch mal fragen was ihr davon haltet? Ich habe gestern beim Babysitten gesehen dass das Mädchen so ein Kleid mit eingenähter Hose trug. Ich finde es voll unpraktisch vorallem wenn sie aufs Klo muss. Gibt es da Vorteil bei solchen sachen?

Antwort
von mexp123, 12

Also bei Röcken ist das ultra praktisch, da das eigentlich schöne weite bequeme Hosen sind, die aber immer noch schick aussehen und wenn man sich bückt oder so muss man auch keine Angst haben das was verrutscht. Ist nicht nur für Kinder was, gibt s auch wieder für "erwachsene"

Antwort
von Juliiischka, 56

Zumal, wenn das Kind im Sand/Dreck spielt, wird nur die Kleidung dreckig, das Kind bekommt aber nichts an die stelle zwischen den Beinen.
Ich weiß nicht wie alt das Kind war, aber wenn es noch Windel trägt, dann ist es zunehmend erschwert den Inhalt davon aus Versehen irgendwo hin zu schmieren.
Keiner hat Blick auf die Unterwäsche des Kindes
Diese Vorteile funktionieren allerdings nur, wenn die Hose entsprechend lang genug ist, also sagen wir mal so ne Shortgröße , das der Beinansatz auch mit verdeckt ist.
Umständlich wegegen der Toilette ist es alle mal aber es gibt sogar Kinder, den es so lieber ist, weil sie keinem die Unterhose zeigen wollen z.B,

Kommentar von 19Girl96 ,

Das Mädchen ist 4 Jahre alt. Es war nur so wie ein Slip. Wenn das Kind im Sand spielt wird diese Short auch dreckig wie eine normale Unterhose oder?

Kommentar von Juliiischka ,

Das schon ja, wie gesagt, dass die eingenähte Hose vor Sand schützt, müsste die schon etwas großer sein.
Dreckig wird sie ob lang oder kurz, aber es ist einfach ne Hose zu waschen als das Kind an dieser Stelle, was sie vielleicht in dem Alter nicht mehr von den Eltern wollen.
Vielleicht findet man, dass das Kind damit "angezogener ist" und nicht jeder sofort die Unterhose sieht. den Eltern ist anscheinend dabei einfach wohler, oder dem Kind, wer weiß. N anderen Vorteil von einem eingenähten Slip sehe ich nicht wirklich, außer diesem.

Kommentar von 19Girl96 ,

Ich finde es macht keinen Unterschied ob man nur das Kleid oder auch noch die Unterhose wäscht. Natürlich sieht man bei diesen Röcken die Unterwäsche nicht aber glaubst du es gibt soviele die kleinen Mädchen zwischen die Beine schauen?

Kommentar von Juliiischka ,

Unterhose gehört so oder so gewaschen, es geht darum, dass das Kind bzw die Scheide vor Schmutz besser geschützt ist.
Ein Slip bringt aber in diesem Sinne kaum was.

Allein der Gedanke daran, dass jemand dem eigenen Kind in den Schritt schauen könnte, finden manche wohl sehr unangenehm und greifen darum zu solchen Kleidchen.

Kommentar von 19Girl96 ,

Ok das ist klar dass es die Scheide vor Schmutz schützt. Für solche Situationen würde ich aber eine Hotpants untern Rock anziehen. Finde ich einfach praktischer und erfüllt den gleiche Zweck oder?

Kommentar von Juliiischka ,

jap, tut es meiner Meinung nach sogar besser, aber vielleicht finden manche diese Kleid-Hosen Lösung modischer bzw schicker?
Was ich persönlich nicht nachvollziehen kann, aber gut egal, jeder wie er meint.

Kommentar von 19Girl96 ,

Ich finde vorallem wenn man noch nicht so geübt beim aufs Klogehen ist ist es umständlicher. Da muss es immer schnell gehen sonst geht es in die Hose oder?

Kommentar von Juliiischka ,

Naja Röcke mit eingenähtem Slip gehen ca genauso schnell runter wie eine Hose, ein Kleid dauert sicher etwas länger, je nach dem wie denbar und wie das Kleid geschnitten ist.
Das muss man bei jedem Kind individuell einschätzen, es gibt Kinder, die können gut einschätzen und andere die vergessen das schlicht und ergreifend, dann muss es schnell gehen bzw es ist dann eh schon zu spät.

Kommentar von 19Girl96 ,

Genau das ist das Problem wenn es schnell gehen muss. Das ist mir gestern eben passiert. Zum Glück waren wir nur zu Hause

Kommentar von Juliiischka ,

Wenns das Kind nicht kann, ja dann ist es unpraktisch

Kommentar von 19Girl96 ,

Ja gerade wenn sie es erst im letzten Moment sagt. Zum Glück trägt sie immer eine Schutz in der Hose

Antwort
von Tessa1984, 54

ich finde es praktisch. gerade wenn man noch nicht so geübt darin ist, aufs klo zu gehen, ist es besser, wenn man den rock runter zieht, statt in hoch zu schieben. und eben diese option entfällt, wenn das höschen im rock eingenhäht ist.

Kommentar von 19Girl96 ,

Ich finde vorallem wenn man noch nicht so geübt ist ist es umständlicher. Da muss es immer schnell gehen. Findest du nicht?

Antwort
von erdbeere99LF, 64

Hab mal von einer Mutter gehört: "Sie zeiht keine Kleider / Röcke an, deshalb zieh ich ihr nur Hosenröcke an"

Es könnte also eine Alternative oder ein Kompromiss sein, wenn Kinder das eine (Hose) oder das andere(Kleider/Röcke) so gar nicht anziehen wollen.

Kommentar von 19Girl96 ,

Was haben diese Röcke für Vorteile? Sind ja total unpraktisch

Kommentar von erdbeere99LF ,

Ich bin auch kein Fan davon, aber der Vorteil ist, dass man sein stures Kind dazu bringt nicht in Unterhosen aus dem Haus zu gehn, weil es keinen Rock anziehen will, sondern so einen Hosenrock nimmt. :)

Antwort
von Fairy21, 16

Hosenröcke sehr praktisch.

Antwort
von Shany, 51

Wer es mag

Kommentar von 19Girl96 ,

Was für einen Sinn haben die?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten