Was haltet ihr von Freundschaften zwischen zwei unterschiedlich alten Personen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

...ich musste mich zunächst eines besseren belehren lassen, obwohl ich der Ältere bin:)! Eine Freundschaft, oder sogar Beziehung zu einem wesentlich älteren und dadurch auch erfahrenen Partner, kann eine Bereicherung in deinem Leben sein:) Die Betonung liegt hier auf "kann", weil der wesentlich ältere Partner nicht eifersüchtig sein darf, sondern selbstbewusst sein muss. 

Mein Mädchen habe ich auf einer Datingwebseite kennen gelernt; sie kommt aus der Ukraine:)

Sie hat am Anfang unserer Korrespondenz mir einmal geschrieben: "....Liebe kennt keine Grenzen und keinen Altersunterschied..."

Ich selbst habe viele Freundschaften zu jungen Mädchen aufgebaut, sie umarmen mich, weil ich sie auch beschütze.Meine junge Dame ist bildhübsch, total süß, treu und ich bin der "Prinz ihres Herzens", so hat sie es vor kurzem zu mir gesagt. Sie weiß auch, dass sie meine Prinzessin ist und ich sie von ganzem Herzen liebe:) Meine Tochter, welche in ihrem Alter ist, hat in ihr eine tolle Freundin gefunden und meine Freundin in meiner Tochter die beste Freundin in ihrem Leben. Und wenn wir unterwegs sind, beneiden uns die meisten Menschen; nur dumme Junges lassen manchmal ziemlich intellente Sprüche los, über welche wir einfach nur lachen. 

Wir haben die sogar einmal so verarscht, indem meine Freundin und ich uns mitten in der Fußgängerzone abgeknutscht haben. Wie heißt es so schön? "Wer zuletzt lacht, lacht am besten"!! Gehe deinen Weg und lass dir nichts verbieten:)

Auch wenn ich bereits vergeben bin, helfe ich dir sehr gern weiter:) Du kannst mir sehr gern eine Freundschaftsanfrage zusenden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gemeinsame interessen verbinden... meine "hundefreunde" sind zwischen 15 -90 jahre alt (ich selber ueber 60)... 

also man sollte mindestenes eine gemeinsamkeit haben, dann besteht die chance zu altersuebrgreifenden freundschaften

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen Freundschaften zwischen zwei unterschiedlich alten Personen selbst wenn der Altersunterschied 10, 20 oder gar 30 Jahre beträgt, gibt es absolut nicht das geringste einzuwenden. Letztendlich kann so eine Freundschaft für beide daran beteiligten Protagonisten durchaus sehr fruchtbar sein sprich der jüngere Part kann viel dabei lernen und der ältere Part wird dabei jung gehalten und bleibt auch auf dem laufenden bezüglich dem was Trend ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spacibo
28.12.2015, 14:18

...sehr guter Kommentar! Auch ich habe erlebt, dass ganz junge Mädchen (18 & 19 Jahre, aber aus der Ukraine), sehr easy going sind, eine total wunderbare Einstellung zum Leben haben, lernbereit und wissensdurstig sind, klare Visionen haben und keine Enttäuschungen wie ältere Damen und Mädchen erleben möchten. Diese jungen Mädchen sind einfach noch rein in ihrer Seele und glauben noch an die wahre Liebe. Junge Mädchen sind einfach total inspirierend und man kann mit ihnen auch "verrückte Dinge" machen, weil sie sich im Ggs. zu den älteren Damen, nicht genieren:) Die haben auch großen Spaß beim/am Sex, ziehen sich süße und sexy freche Klamotten an, lächeln auf ganz natürliche Art und sind dadurch ein Sonnenschein im Leben eines erfahrenen Mannes. Der erfahrene Mann behandelt so ein Mädchen auch ganz anders, weil es für ihn das größte Geschenk in seinem Leben ist, so ein süßes Girl an seiner Seite zu haben:) Ich weiß das es so ist und meine Freundin hat gleichzeitig eine Freundin in ihrem Alter, weil meine Tochter fast genauso alt (jung) wie dieses Mädchen ist.- Und all die Neider können uns völlig egal sein:)!!! Ich bin sogar 35 Jahre älter als mein süßes Mädchen aus der Ukraine:)!! - Und sie ist meine Prinzessin:)!!! Ihre klare Meinung ist: "Liebe kennt keine Grenzen und keinen Altersunterschied..."

0

Ist vielleicht möglich, aber nur zu einem gewissen Grad! Ich meine Freundschaften entstehen immer durch Gemeinsamkeiten und bei einem solchen Altersunterschied können diese eben weit aus ein ander gehen!
Aber das muss nicht immer sein. Es gibt viele Menschen bei denen so etwas ohne Probleme abläuft, aber es kommt auch immer auf den Charakter des Menschen an :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope weder noch, aber im Alter von 12 bis... ok heut zu Tage bei den ganzen Idioten unter den Jugendlichen sage ich mal bis 18 ist es schwer solch eine Freundschaft zu finden, da die Interessen selten gleich sind oder ähneln und außerdem das Verhalten der jüngeren oftmals eine sehr harte Geduldsprobe für die älteren sind.

Über 20 sehe ich kein Problem bei solchen Freundschaften, aber ältere sind nicht so die Fans von den heutigen Themen der Jugend bzw Jugendlichen, jedenfalls nicht bei einer gleichgesetzten Freundschaft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab einem gewissenAlter sind solche Freundschaften nichts ungewöhnliches. Bis ich 17 wurde, waren meine Freunde alle gleich alt. Für mich waren schon 3 Jahre ein Megaunterschied. Das hat sich mit 20 dann gelegt und langsam gesteigert.

Jetzt, mit 27 habe ich eine Freundin die 40 ist, und eine andere ist eben 17.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unproblematisch möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Peinlich für die, die es nicht verstehen, weil sie zu verbohrt sind. Ansonsten ist sowas Ok. .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung