Was haltet ihr von Frauen, die sich mit Schönheit beschäftigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sich mit Schönheit zu beschäftigen ist ja in Ordnung aber wenn das zur Obsession wird und in Narzissmus, Ideologie und negativem Verhalten gegenüber anderen ausartet, finde ich das einfach nur armselig und respektlos. Solchen Frauen und Männern bin ich schon öfter begegnet als mir lieb ist. Für solche Leute habe ich nichts übrig. Schönheit ist relativ und liegt im Auge des Betrachters...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soprahin
14.07.2016, 20:35

Ich kann leider nur eine Antwort aussuchen.

0

Äußerlich finde ich schöne Frauen natürlich sexuell anziehender als hässliche Frauen. Auch Frauen die zumindest versuchen auf ihr weibliches Erscheinungsbild zu achten sind ansprechender.

Falls jedoch geistig nur ein Leerraum vorhanden ist, hat somit auch nur der Körper einen Wert und nicht der Mensch mit seinem Charakter als solches. Darum sind auch derartige arrogante Püppchen für mich wie Kontaktlinsen ... nur Objekte in meinen Augen. (Feministinnen schreien auf.)

Falls diese Kreaturen dazu noch andere abwerten, total realitätsfern und narzisstisch sind, dämmlich rumkierchen und sich über andere erheben, haben sie einen weit aus schädlicheren Einfluss als ein neutrales Tier und sind somit auch weniger Wert. Untermenschen eben.

Würde Ted Bundy den Spaß mit solchen "Frauen" gönnen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedem das Seine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung