Frage von yilmazburak, 166

Was haltet ihr von einer vollständigen Legalisierung von Marihuana in Deutschland?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aXXLJ, 59

Erläutere, was Du unter "vollständiger Legalisierung" verstehst...

Bislang ist in Colorado, Oregon, Washington, Alaska (USA) und in Uruguay Cannabis strikt reguliert legalisiert. So wird es hierzulande früher oder später auch der Fall sein.

Kommentar von yilmazburak ,

Eine vollständige legalisierung ist dass ein freier Markt ohne Regulierung entsteht

Kommentar von aXXLJ ,

Einen "freien Markt ohne Regulierung" kann und wird es nicht geben, weil mit Cannabis finanzielle Profite erwirtschaftet werden. Es reguliert also wahlweise der illegale Anbieter (kriminelle Kartelle) oder aber es reguliert die Regierung durch Gesetzesvorgaben.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du einen unregulierten Markt willst, wo bereits 10jährige sich mit Cannabis versorgen, bloß weil sie das nötige Taschengeld dafür haben oder?

Kommentar von yilmazburak ,

wie wäre es denn in einem neoliberalen system mit minimalstaat?

Kommentar von yilmazburak ,

hast du dir das schon überlegt...?

Kommentar von aXXLJ ,

Danke für * Nr. 1.093.

Zusatz:
Deine ursprüngliche Frage lautet:

Was haltet ihr von einer vollständigen Legalisierung von Marihuana in Deutschland?

Meine Antwort auf Deinen Kommentar: Leben wir hier in einem neoliberalen System mit Minimalstaat?

Kommentar von yilmazburak ,

wäre schön....

Kommentar von yilmazburak ,

Aber gut, dass du so gut und präzise antwortest.. im gegensatz zu den anderen...

Antwort
von AbiesKoreana, 34

Nichts. Eher würde ich die Strafen erhöhen und die geringen Mengen abschaffen.

Kommentar von yilmazburak ,

schlechte idee...

Antwort
von Ellen9, 69

Nichts, nope, nullinger!

Kommentar von yilmazburak ,

okay..

Antwort
von Delveng, 70

@yilmazburak,

davon halte ich nichts. Außerdem liegt eine solche Entscheidung ja auch nicht in unserer Verantwortung.

Kommentar von yilmazburak ,

Das weiß ich...

Antwort
von derhandkuss, 51

nichts ....

Schaust Du lieber hier:  

Antwort
von lesterb42, 38

Wenn ich sehe, dass es heute schon verboten ist in einernormalen Gastronomie Tabak zu rauchen bzw. nur in den dafür vorgesehenenBereichen, kann ich mir nicht vorstellen, das sich eineparlamentarische Mehrheit findet, die  Hasch legalisieren möchte.

Kommentar von yilmazburak ,

in ein paar jahren wir dies geschehen! wir sind weiter als die meisten denken

Kommentar von lesterb42 ,

Informiere dich einmal, wie in Deutschland Gesetze entstehen und sag mir dann, mit welchen Parteien sich für die Legalisierung eine Mehrheit findet.

Antwort
von alexmanni1999, 86

Definitiv dafür! :D

Kommentar von Delveng ,

Hassu Haschich inne Tasche, hassu immer was zu nasche.

Kommentar von alexmanni1999 ,

JA so sieht das aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community