Was haltet ihr von einem Neuanfang?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

 Ich habe nie mit meinem Freund zusammen gewohnt. Und ich bin auch sehr froh darüber. Ich finde das eine räumliche Trennung eigentlich fast nur Vorteile bringt. Man kann bei dem einen oder anderen Streit auf sein eigenes Heim zurückgreifen. Man muss sich nicht darüber streiten wer den Haushalt macht und wer einkaufen geht, man kann bei einander schlafen, muss es aber nicht zwingend tun. Jeder hat sein eigenes Reich, in das er sich zurückziehen kann.

 Wenn ihr euch liebt, also nicht nur du ihn sondern auch er dich noch, dann wäre das auf jeden Fall einen Versuch wert. Es macht schon einen unterschied, ob man den ganzen Tag auf einander sitzt oder eben nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würdet ihr euch denn auch trennen oder zieht er einfach nur aus? Kerle sollten meiner Meinung nicht direkt von Hotel Mama zu der Freundin ziehen sondern kurz mal auch auf sich allein gestellt. Kochen Putzen Wäsche waschen. Das sollten die auch allein können. Ich finde Neuanfänge immer schwer weil man mit dieser Person ja die Streits etc hatte und das auch immer im Hinterkopf haben wird. Allerdings unter diesen Umständen wenn ihr räumlich getrennt wohnen würdet und euch evtl auch nur 1x die Woche sehen würdet und das dann langsam steigern würdet.... Müsst ihr beide mit einverstanden sein rede mal mit ihm:)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein "Neuanfang" klingt immer so als könne man wirklich alles vergessen was in der Vergangenheit zwischen Euch passiert ist, aber in der Praxis geht das nicht.

Ein "Neuanfang" mag funktionieren wenn es um eine einzelne Sache geht, die man "vergessen" will. Aber nicht nach mehreren Monaten.

Wenn Ihr schon versucht habt miteinander zu sprechen und gemeinsame Lösungen zu finden und es einfach nicht geklappt hat, dann wird es auch künftig nicht klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich habe schon von vielen Paaren gehört, die zusammen sind aber nicht zusammen wohnen - sowas soll's auch geben. Ich finde, dass viele Menschen sich immer nur nach der Gesellschaft richten. Gehört sich dies nicht - gehört sich das nicht. Wenn er die Beziehung auch möchte, einen Neuanfang starten, eure Liebe stark genug ist, dann tut es einfach. 

Wenn es mit dem Zusammenleben in einer Wohnung nicht klappt, denn probiert es außerhalb 1 gemeinsamen Wohnung - warum nicht? 

Der Liebe sind keine Grenzen gesetzt UND probieren geht über studieren. Sollte es nicht klappen, dann ist es eben so. Dann soll es so sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will dir nicht weh tun, aber wenn euer Versuch, den Alltag in einer gemeinsamen Wohnung, absolut nicht geklappt hat.......dann seit ihr nicht für einander bestimmt!!! Ein Neuanfang würde nichts bringen, denn ihr bleibt ja die Menschen, die ihr seid und die alten Probleme werden immer Auswirkungen haben und auch nicht verschwinden!!!

Jedem kann man es nicht passend machen. Deshalb gehe deinen eigenen Weg und bewahre dir deine ganz persönliche Identität und Kreativität.

Auch wenn deine Liebe sehr stark ist, so war er nicht Kompromissbereit ......das wird er auch nicht in naher Zukunft sein......also versuche loszulassen.....oder versuch es mit einer Auszeit, vielleicht kommt er dann zur Besinnung und merkt, dass es dich nur einmal gibt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heutzutage gibt es die verschiedensten Beziehungsmodelle. Es gibt Paare, die immer getrennt leben, weil sie zusammen nicht können. Wenn der Rest aber stimmt, können sie dennoch eine dauerhaft funktionierende Beziehung führen. Es muss nur klare Regeln geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neuanfang bringt nix. Zweimal damit auf die Nase gefallen. Die Vergangenheit holt einen schnell ein, und man ändert sich ja auch nicht komplett innerhalb von wenigen Wochen.

Macht ein sauberes Ende, alls andere ist Murks mit Knoblauch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt fuer mich nach Herauszoegerung des Endes, welches keiner von beiden einsehen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kümmere dich sehr gut um ihn, vllt gehst du mal mit ihm und seiner mutter mal schön essen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gehören halt immer zwei dazu...liebe kommt...und sie geht....und man kann sie nicht gewaltsam festhalten wenn sie nicht mehr vorhanden sein sollte..

eine räumliche trennung ist lediglich ein anzeichen dafür, dass man den kontakt nicht mehr wünscht. wenn das eingetreten ist, sollte man den kontakt abbrechen oder auf eine freundschaft ohne beziehungsambitionen beschränken..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?