Frage von frax18, 92

Was haltet ihr von Dirk Müller?

Ich habe Dirk Müller inzwischen mehrmals im Fernsehen und auch Web gesehen und war beeindruckt in welche verständlicher Form er Finanzmärkte, Wirtschaft und Politik erklärt. Er macht auf mich einen sehr kompetenten Eindruck. Ich weiß auch, dass er neben der Öffentlichkeitsarbeit auch als Börsenmakler sein Geld verdient... wie schätzt ihr ihn ein?

Antwort
von Foxonator0, 12

Find ich höchst heuchlerisch und inkompetent. Vertritt Jahre lang die Meinung dass der nächste Crash vor der Türe steht, schreibt verschwörerische Bücher über geheime Ölvorkommen vor den Küsten Griechenlands (deswegen wurden sie wirtschaftlich von den Amerikanern zerstört müsst ihr verstehn) und greift jede neu aufkommende Meinung auf so lange sie nur polarisierend ist und für Aufmerksamkeit sorgt.

In den letzten Jahren machte er einen Berufsumstieg, er ist jetzt Fondsmanager statt Verschwörungstheoretiker. Jetzt sind all diese Weltuntergangsszenarien natürlich alles andere als förderlich um neue Kundengelder für seinen Fonds anzuziehen. Mit einer 360Grad Wendung in seinen Markteinschätzungen, spreaded er nun die frohe Kunde der heilen Welt in Gastbeiträgen von Zeitungen und merkt seinen neu aufgelegten Fonds dezent am Ende jeden Kommentars an.

Horrorszenarien sind Unfug. Brexit? Kein Grund zur Panik
http://n-tv.de/wirtschaft/Brexit-Kein-Grund-zur-Panik-article18089841.html

Unbedingt anschaun. Höchst interessant wenn man den Herrn Müller bereits seit längerem kennt.

Antwort
von JL1313, 51

Einige Dinge vertrete ich an seiner Meinung oder einschätzung,  andere wiederum nicht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten