Frage von Habnefrage147, 38

Was haltet ihr von dieser Wärmeleitpaste für einen CPU-Kühler?

Cooler Master RG-ICE1-TG15-R1 Thermal Grease (Thermal Conductivity: >4.5 W/m-K) https://www.amazon.de/dp/B007W82ABK/ref=cm_sw_r_awd_dx1exb8PR9QR6

Oder würdet ihr eine andere nehmen?

Ich freue mich über jede sinnvolle Antwort :)

Antwort
von chongzi, 11

Paste ist voll okay. Wobei die meisten Kühler, egal ob so gekauft oder boxed bei der CPU Wärmeleitpaste dabei haben. Viel falsch machen kann man da nicht. Nur eben ohne wäre uncool ;)

Antwort
von Ontodog, 15

Thermal Grizzly Kyronaut ist in allen Tests, die ich bisher gesehen
habe, die beste. Dafür bezahlst du allerdings auch bedeutend mehr.

Flüssigmetall-Wärmeleitpasten schneiden sogar noch besser ab
(Phobya LM), dürfen aber nicht in Kontakt mit Aluminium kommen!
Dafür kosten sie auch wieder weniger als High-End Wärmeleitpasten.

Die oben verlinkte sollte die Kühlung deines Prozessors gewährleisten, einen großen Unterschied im Vergleich zu den meisten bei Kühlern mitgelieferten Wärmeleitpasten würde ich aber nicht erwarten.

Kommentar von Habnefrage147 ,

bei meinem war keine dabei, desshalb bin ich ja auf der Suche.

Antwort
von WosIsLos, 21

Sehr wenig thermische Ableitleistung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community