Frage von Missa95,

was haltet ihr von dieser idee? Buch schreiben..

hallo, ich möchte gerne ein jugend-fantasy buch schreiben. Meine idee wäre, dass es eine schule/ein internat gibt, wo alle jugendlichen hinkommen, die ein besonderes talent besitzen, daszu gehören dann zum beispiel sehr hohe intelligenz aber auch dinge, die es in unserer welt gar nicht gibt, zum beispiel in der dunkelheit hell sehen oder gedanken lesen und so was. Wie findet ihr die idee? Denkt ihr, daraus könnte was werden? Gibt es schon ein buch/einen film wo es sowas schon gibt? Und hättet ihr noch andere ideen für außergewöhnliche talente?

Hilfreichste Antwort von FeenVirus,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hi Süße ;)

Ich bin selbst Fantasy-Autorin und liebe es. Ich hoffe dir ist bewusst, dass so etwas viel Zeit und Anspruch brauch - es gibt viele Dinge, an die du noch nicht mal denkst... Google dich mal durch's I.-Net!

Deine Idee ist schon mal gut - aber du musst auch daran denken, wie du sie umsetzst. Gute Sätze, Wörter, Begriffe, etc... Handlungen - der Leser darf nicht einschlafen. ;)

Das Talent im Dunkeln hell sehen gefällt mir sehr - weitere Talente, z.B:

  • Unter Wasser wie an der Luft atmen.

  • Gutes Hörvermögen über Kilometer ...

  • Etc. (Lass deiner Kreativität freien Lauf - nur so, findest du gute Ideen)! ...

Ich glaube nicht das es so etwas gibt. Nein. Aber vielleicht ja bald... ;) Erinnert mich nur einwenig an X-Men.

Viel Glück & Spaß beim schreiben -

LG,

Feenvirus.

Kommentar von Missa95,

danke für die tipps und vorschläge :) ich habe schon öfters angefangen ein buch zu schreiben, nur es ist immer an etwas gescheitert..entweder weil ich wegen der schule keine zeit hatte oder weil ich mich bei den ideen zu sehr an anderen büchern orientiert habe und es dann nichts neues war.. Aber ich hoffe, dass ich es diesmal durchziehen kann, schreiben macht mir einfach so viel spaß :))

Kommentar von FeenVirus,

Bitte, bitte. :) Danke für den Stern. °-°

Oh ja - jeder verwirft sein Werk nach einer Weile immer wieder. Das ist bei jedem Autor, selbst J.K Rowling (der Autorin von Harry Potter) so. Entweder hat man keine Lust, oder in dem Falle etwas - von deinen Auswahlmöglichkeiten. ;) So kommt es, dass sehr wenige Bücher bis gar keine entstehen und (vielleicht eigentlich auch Fantastische Werke) niemals ans Tageslicht dringen werden.

LG und nochmals Viel Erfolg.

Kommentar von Tholan,

Die Idee ist gut, daher wurde sie ja auch schon mal verwendet ;-)

Internat mit Hoch- und Sonderbegabungen: Charlie Bone - Die Kinder des roten Königs

Aber schreib die Geschichte ruhig, davon kann ich nicht genug bekommen :P

Antwort von komposti,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das hast du aber sehr toll geschrieben. Wäre schön und zeitgemäß, wenn er mit seinen Gedankenlesen ein Flugzeugattentat verhindern könnte und so 326 Leben retten könnte.

Antwort von Zhoul,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also, von der Grundidee ist das OK. Erinnert mich als aller erstes allerdings ein wenig an Harry Potter das mit dem Internat und die Kinder kommen dahin. Desweitern hast du gefragt ob es sowas schon gibt ..mmmhh...JA. Das Buch heißt "Die Insel der besonderen Kinder" ... dort passiert genau das was du schreiben willst. Dort befinden sich Kinder mit außergewöhnlichen "Talenten" ... ein unsichtbarer, einer der in der hand Feuer machen kann, eines das festgebunden werden muß weil es sonst ständig schwebt, einer der aus den Herzen von Kadavern anderes Totes Leben wieder erwecken kann usw usw usw ... Hat sehr viel Spaß gemacht das zu lesen ... wenn du DIE Zündene Idee hast und es kein "Stereoeffekt" auf andere Bücher derart werden, würde ich gerne so etwas nochmal lesen wollen !

Antwort von ABCAntwort,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich finde deine Idee brilliant, vielleicht solltest du nur ein paar Efekte mehr machen, Talente und so. Ich glaube nicht das es so ein Buch/Film schon gibt, und wenn ist es nicht so bekannt das ich es kenne. VIel Glück und Spaß beim Schreiben deines Buches.

Antwort von Sophronia,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich finde die Idee sehr gut, aber es kommt natürlich sehr drauf an, was du daraus machst; eine gute Idee allein macht ja noch kein gutes Buch...

So ähnliche Geschichten gibt es natürlich schon, aber das ist ja nicht weiter schlimm. Wenn du gut schreiben kannst, kannst du auch aus den ältesten und bekanntesten Geschichten immer wieder eine neue und eigene Geschichte machen.

Für Anregungen könntest du dich z.B. im Bereich Esoterik umschauen. Laß dich inspirieren und denke dir dann was Eigenes aus! Deine Ideen mußt du dir schon selber suchen, sonst ist es ja nicht DEIN Buch, sondern UNSERES! ;)

Antwort von user1046,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Erinnert mich so ein bißchen an X-Men oder die Fantastischen Vier, neben zahlreichen Superhelden-Comics oder die Bücher über Percy Jackson und Der Avatar. aber hey warum nicht? Versuch es. Warum sollte es nicht mehr als ein Buch zu einem Thema geben?

Wegen Talente - Gestaltwandler (sich in andere Personen, Tiere oder Dinge vewandeln können), mit Tieren reden, Wachsen oder Schrumpfen je nach Bedarf, große Kraft für jemanden bei dem man es nicht vermuten würde, Vergangenes wiederauferstehen lassen (etwa zB vergangene Armeen, oder Dinosaurier), elektrische Dinge beeinflußen, ...

Kommentar von Missa95,

danke, die ideen finde ich wirklich gut (:

Antwort von ratzenlady,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Als Film gibt es das schon: X-Men

Antwort von Merle97,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Klar könntes du das werden:D Wiso auch nicht... ICh glaube nicht das es so ein Buch schon gibt und wenn ... es gibt öfter Bücher wo so ungefähr das gleiche drinne Steht. LG

Antwort von Desire22,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Erinnert mich stark an X-Men und Charlie Bone und ein bisschen an Harry Potter.

Kommentar von FeenVirus,

X-Men schon - Harry Potter nicht. Gibt viele Bücher mit Internaten... ;)

Kommentar von Tholan,

Charlie Bone am meisten. Da sind nämlich auch Hochbegabte mit Sonderbegabten auf einer Schule.

Antwort von badandworst,

Andere Thema vielleicht? Fantasy-Trash ist mit Harry Potter gestorben - hoffetlich! Superkräfte? Yawn!

Aber viel Gluck!

Antwort von CathrynForest,

An sich finde ich die Idee ganz gut, es gibt jedoch viele Bücher mit ähnlichem Inhalt wie z.B. Vampirinternate usw. Wenn du sie jedoch umsetzen möchtest versuche wirklich etwas außergewöhnliches zu schreiben und die Handlung nicht nur auf die ewig gleich bleibenden teenie.-dramen zu beschränken.

Antwort von Angeelaa,

Bedauerlicherweise exestieren Tonnenweisen solcher Bücher. Aber vielleicht ist dein Buch anders?

Antwort von roman23,

Gute Idee! Gibt es zwar schon, klingt aber gut.

Tipp: Mach mehrere Internate, und mehrere Handlungsstränge, die sich verbinden. Oder Stell Intrigen an der Schule in den Mittelpunkt!

Kommentar von Missa95,

danke, ich werde versuchen, deine vorschläge einzubringen :)

Antwort von Fantasy12,

Bei dem Buch Schattenstunde (Die dunklen Mächte) von Kelley Armstrong und Christine Gaspard ist es so ähnlich. Es geht um ein Mädchen, dass Geister / Dämonen sehen kann und ihre Eltern sie deshalb in eine Klapse für Verhaltensgestörte Kinder schicken (oder so ähnlich. Sry habe das Buch nicht gelesen). Und dann merkte sie, dass in der Schule (Klapse) auch andere sind, die etwas besonderes können. Zusammen fliehen sie dann irgendwie aus diesem Irrenhaus und dann weiß ich auch nicht, was passiert. Wenn du deine Idee jetzt anders machst, als ich es gerade geschrieben habe, dann wird das bestimmt gut. Ich schreibe selbst Fantasy-Geschichten und bin auch gerade bei zweien. Ich habe sogar einmal angefangen, so ein Buch zu schreiben, wie du es tuen willst. Ein Internat, wo Kinder mit besonderen Fähigkeiten hinkommen (außergewöhnlich, nicht menschlich). Habe dann aber nach ein paar Tagen aufgehört, weil ich zu sehr in eine Buchrichtung gegangen bin, die es schon gibt. Viel Glück mit deinem Buch und wenn du mal jemanden brauchst, der dein Buch liesst, sagt bescheid :))

Achja und wegen deinen Fähigkeiten. Nimm doch noch: Zukunftsvisionen, unter Wasser atmen, hoch springen, Dinge bewegen ohne sie berürt zu haben, Feuer erzeugen, Wetter kontrollieren (den mal an x-men :P und so weeiter.. :)

Kommentar von Fantasy12,

oder Gedanken kontrolle. Und z.b. schlimme Dinge: Bei Berührung stirbt man, Laseraugen (naja das bockt), schnelligkeit (denk mal an twilight oder so:P) , Krallen, Elemente kontrollieren, Gestalt ändern!!, Metall kontrollieren, und der Hauptfigur würde ich auf jeden fall das beste geben. Z.b. kann sie alles kontrollieren oder soo! Oder alle die sie berührt, kopiert sie die Fähigkeit oder etc

Kommentar von Missa95,

viieeelen dank für die ideen :) ja, vielleicht werde ich dir ja mal schicken, was ich so zustande gebracht habe, danke !

Antwort von Tholan,

infrarot-sehen

Wärme aus der Umgebung ziehen -> Dinge einfrieren/erhitzen

gute Ohren -> Fledermaussicht per Ultraschall

Elementarkräfte: Feuer, Wasser, Wind, Erde

Illusionen

Kommentar von Missa95,

gute ideen! Das mit den illusionen schaffen gefällt mir am besten, daraus kann man bestimmt was gutes machen !

Kommentar von Tholan,

Die eine Einschränkung sind die Fähigkeiten, die jeder hat.

Die andere Einschränkung ist die Phantasie :-)

Übrigens könnte es auch "Fähigkeiten" geben, die direkt bei Erwerb der Fähigkeit für den Betroffenen tödlich sind. Wenn zB. durch die Fähigkeit etwas Anderes verloren geht...

Antwort von elaja96,

Klingt auf jeden Fall interessant, wenns richtig verpackt ist, warum nicht? Fliegen/ schweben unsichtbar machen durch Wände gehen gedanken lesen in die zukunft sehen

Antwort von Dumbo0805,

Bleib lieber realistisch

Kommentar von Fantasy12,

Lass es doch ihre Entscheidung sein!

Antwort von Secretman,

ja,es gibt das schon,als Carly Bone Roman!Aber wenn du noch mehr nicht gleich"magische" Dinge,wie das sehen einbringst,dann wird es schon was neues!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community