Frage von pokemongirl01, 71

Was haltet ihr von dieser Diät Idee!?

Hallo!

Da ich ein paar Pfunde über die Ferien loswerden will, habe ich mir überlegt, eine Diät zu starten und zwar mit Kohlsuppe. Da dies mir nach einer Woche jedoch zum Hals raushängt, wollte ich fragen, wie ihr die "Grapefruit-Ei" findet, bei der man am Tag ca 2 Eier und 2 Grapefruits zu sich nimmt? Ich weiß, dass die Ernährung alleine nicht zum Erfolg führt , weshalb ich noch täglich 2 Stunden Crosstraining 2 Stunden nach dem mache. Würde mich über ernstgemeinte Antworten freuen!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Crosstrainer, Diät, Ernährungsumstellung, ..., 13

Hallo! Zunächst unterschreibe ich die Antwort von FlyingCarpet komplett.
Vorübergehende Änderungen bei der Ernährung sind wie eine Sandburg vor der nächsten Flut und enden nachhaltig meistens sogar mit mehr Gewicht. weshalb ich noch täglich 2 Stunden Crosstraining 2 Stunden nach dem mache

Das reicht schon für 900 - 1000 Kalorien  täglich. Und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter Fettverbrennung bleibt.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung. Alles Gute.

Antwort
von FlyingCarpet, 27

Diäten mit einer Mangelernährung sind 1. nicht effekt und 2. kommt der Jojo-Effekt sofort danach.

Die Kohlsuppendiät ist eine von Krankenhäusern erfundene Diät, um Patienten vor einer schweren (damals Herzop) zu entwässern und sehr schnelle Gewichtsverluste zu erzielen. Hinterher sollte schnell ein Normalgewicht wieder erreicht werden. Finger weg davon. 

Antwort
von beangato, 38

Da dies mir nach einer Woche jedoch zum Hals raushängt,

Grins...

Das möchte ich sehen.

Von der anderen Diät halte ich gar nichts, weil sie sehr einseitig ist.

Mach Deinen Sport, esse vernünftig (viel Gemüse z. B.) und sieh, wieviel Du dadurch abnimmst.

Antwort
von swissss, 37

nach einer Woche hängt dir auch  Grapefruit-Ei zum Hals heraus.

Es braucht keine Diät zum abnehmen, sonder einfach ausgewogen essen, aber nur die Hälfte davon

Kommentar von pokemongirl01 ,

Weshalb ich jede Woche eine neue Diät anfange..

Kommentar von swissss ,

und achtest du darauf, dass dein Körper genug L-Carnitin hat ? (bei einseitiger Ernährung gibt es immer Mangel)

Kommentar von pokemongirl01 ,

Will eine Diät ohne Tabletten und ähnliches machen, da ich erst 15 bin..

Kommentar von swissss ,

GENAU das meinte ich mit ausgewogener Ernährung. Dann braucht es KEINE Tabletten.  

 L-Carnitin ist in vielen Lebensmitteln enthalten. Besonder Fleisch, Fisch, Geflügel und Milchprodukte sind reich an L-Carnitin. 

wenn du aber nur Eier und Kohl und Gabfruit isst fehlt dem Körper dieses wichtige Element .

Über die tatsächliche Wirkung von L-Carnitin gibt es zahlreiche Berichte und natürlich unterschiedliche Meinungen.

Fest steht jedoch, dass Carnitin an der Energiegewinnung aus Fettsäuren maßgeblich beteiligt ist.  Vielen ist L-Carnitin auch als Fatburner bekannt, der beim Abnehmen und derFettverbrennung eine wichtige Rolle spielt

Kommentar von pokemongirl01 ,

Und was wenn ich statt dem Ei geräucherte Forelle esse? Die müsste ja L-Carnitin enthalten..

Kommentar von swissss ,

ja, das passt .

Der L-Carnitin- Gehalt in unserer Nahrung

http://www.esc2010.eu/l-carnitin/

Antwort
von happyfish2, 36

Ernste Antwort: Totaler Schwachsinn. Wenn man Gewicht verlieren will einfach dauerhaft ausgewogen ernähren, nicht nur mit irgendwelchen hirnlosen "Diäten". Dazu etwas Bewegung und fertig.

Kommentar von pokemongirl01 ,

Ich will ja meine Ernährung allgemein umstellen , nur wollte ich halt mal sehen , was man in 4 Wochen so erreichen kann..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community