Frage von Johann242, 33

Was haltet ihr von diesen "4-Wochen-xy" Sprachkursen?

Guten Tag,

ich wollte mal eine allgemeine Meinung haben, wie ihr mit diesen "4-Wochen-xy" Sprachkursen klarklommt, egal, ob von PONS oder von Langenscheidt. Ich bin immer der Meinung, dass das nicht wirklich effektiv ist, oder? Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht und fand er es gut oder schlecht?

LG Johann

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Butler8070, 27

Naja man lernt am Anfang immer das meiste. In den 4 Wochen kann man einige Grundlagen lernen, sodass man sich in dieser Sprache etwas unterhalten kann. (Smalltalk, Nach dem Weg fragen usw) Einen echten Sprachkurs ersetzt das freilich nicht, da niemals der komplette Wortschatz oder alle Grammatik Feinheiten gelehrt werden können.

Antwort
von Maxipiwi, 18

Das Tempo kann man doch selbst bestimmen. Ich finde das ok. Als Einstieg und mit Hörmaterial ist das in Ordnung, wenn man kein Geld für Kurse hat. Man kann sich doch ergänzend Videos anschauen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community