Frage von zZTheRealZz, 47

Was haltet ihr von diesem Teleskop ?

Danke für Antworten und hier die Verlinkung: http://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php?products_id=1037#cs

Bin übrigens ein Einsteiger, habe mich aber knapp ein halbes Jahr Informiert. Soll mein erstes Teleskop sein und ich denke nach es mir zuzulegen wegen dem Preis/Leistungsverhältnis, eigentlich wollte ich den 114/900 Omegon holen, habe dann aber das Verlinkte gefunden. Ist ein 130/900 Skywatcher.

MfG zZTheRealZz :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Startrails, Community-Experte für Astronomie, 14

Hm, schwierige Antwortmöglichkeiten - da verzichte ich mal drauf, ok? :-)

Also, das 130er ist schon mal besser als das 114. Du kannst höher vergrößern und hast ein besseres Auflösungsvermögen.

Schwachpunkt jedoch ist, wie eine deiner Auswahlmöglichkeiten vorgibt, die recht wacklige Montierung. Du musst immerhin bedenken, dass der Tubus einen knappen Meter lang ist und somit ordentlich schwingt. Die kann man aber bei Bedarf mal gegen eine AZ3 oder ähnliches austauschen - gibt es samt kleinem Refraktor z.B. bei eBay schon um die 50,- Euro. Was ich für recht vorteilhaft empfinde, ist der kleine Leuchtpunktsucher. Bei optischen Suchern besteht ganz oft die Gefahr, dass man als Anfänger die Orientierung verliert weil man einfach zu viele Sterne sieht. Ging mir am Anfang genauso :-) Im Leuchtpunktsucher siehst du den Himmel so wie du ihn auch mit bloßem Auge siehst.

Die mitgelieferten Okulare sind nicht so der Hit - ganz einfache Plössl-Okulare sind das. Unter "empfohlenes Zubehör" bei diesem Angebot siehst du HR Planetary Okulare. Diese habe ich selber und bin super zufrieden damit. Gibt es bei eBay schon ab 30,- Euro - ist immerhin die Hälfte des Händlerpreises. Empfehlenswert wären auch die sog. Goldkanten von Skywatcher. Schönes weites Gesichtsfeld, angenehmer Einblick, umklappbare Augenmuschel - gilt für beide erwähnten Okulartypen.

In der ungefähren Preisklasse wäre ein kleiner Newton 150/750 sicherlich eine gute Alternative.

Gestern war ich seit langem mal wieder in den eBay Kleinanzeigen drin. Dort werden momentan 10" Dobson-Teleskope (immerhin haben die eine Öffnung von 254 mm - also schon einiges mehr an Öffnung) für knapp über 300,- Euro angeboten - als Flextube für knapp über 400,- Euro wobei das vermutlich rausfallen wird. 8" Geräte war auch einer dabei für unter 300,- Euro.

Ich will dich nun nicht von deiner Kaufentscheidung abhalten denn als Anfängergerät ist das Teil durchaus brauchbar. Das schöne an Teleskopen ist, dass sie recht wertstabil sind - soll heißen, dass du es fast ohne Verlust wieder verkaufen kannst falls du doch mal auf was größeres umsteigen möchtest.

Noch Fragen? Dann immer her damit ;-)

Kommentar von zZTheRealZz ,

Welches 6mm Okular kannst du mir von der Seite empfehlen? Ich denke da währe die Auswahl beschränkter.

Antwort
von bauerjonas, 28

Naja finde ich jetzt etwas klein, und wenn man sich informiert hat dann sollte man schon mit 6 Zoll oder sogar 8 Zoll anfangen!
Hol dir lieber das

http://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php?products_id=2493#cs

Ist etwas größer und einfacher zu bedienen! Das habe ich selber und das Gut! Damit sieht man so einiges! Das kostet dann auch etwas mehr, glaube 300€ oder so aber Hobbyastronomue ist so oder so ein Teures hobby!

Kommentar von zZTheRealZz ,

Tja, wie gesagt sollte es schon in der Preisklasse sein...

Antwort
von TimKunZe, 19

Ich habe das gleiche Teleskop und komme damit super klar. Nur die mitgelieferten Okulare sind für die Tonne, da würde ich schon hochwertigere benutzen. Wenn alles eingestellt ist, kann man damit wunderbar den Mond, wie auch Planeten (v.a. Jupiter und Saturn) beobachten.

Natürlich sei hier zu beachten, dass es sich um ein Einsteigerteleskop handelt.

Kommentar von TimKunZe ,

Das 130/900 EQ3 von Omegon ist meines wissens noch etwas günstiger.

Antwort
von Ceddi95, 9

Ich kann dir das hier empfehlen, habe das gleiche und du hast eine variable brennweite mit großer öffning. Ausserdem einfache bedienung mit dobson sockel.
http://www.amazon.de/Skywatcher-Heritage-130P-FlexTube-Teleskop-schwarz/dp/B0028...

Kommentar von zZTheRealZz ,

Habe ich mir natürlich auch schon angeguckt

Kommentar von Ceddi95 ,

das ist echt super, habe es auch und habe mich auch ausgiebig beraten lassen für mein studentenbudget :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community