Frage von Luca20042004, 82

Was haltet ihr von diesem pc ist das Netzteil ausreichend wie ist das Preis/Leistungsverhältnis?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 44

Wieso wird ausgerechnet immer am Netzteil "gespart" ?? -> Das Netzteil ist DIE wichtigste Komponente, ein schlechtes Netzteil kann auch langsam alles ( z.B. ELKOs) kaputt machen oder schnell grillen  !

1x PCI Express 6pol, 1x PCI Express 6+2pol

Zu wenig für "560 Watt"

außerdem zu kurze Kabel

Ist im gleichen Preisbereich wie Corsair-VS ( Minderwertige ELKOs )

...

Bei Deiner guten Hardware solltest du schon so was wie BeQuiet Straight Power 10 nehmen

http://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-be-quiet--Straight-Power-10-...

-> für 6 € mehr gibts Kabelmanagement

Kommentar von Luca20042004 ,

Kann ich auch ein 80+bronze nehmen weil ich nicht so viel geld habe

Kommentar von Kaen011 ,

Was hat 80+ bronze damit zu tun?

http://www.mindfactory.de/product_info.php/400-Watt-LC-Power-Gold-Serie-Non-Modu...

Hier hast du ein 80+ Gold Netzteil für 50€, das ändert ja nichts daran das es Müll ist.

Kommentar von surfenohneende ,

400 Watt LC-Power Gold Serie Non-Modular 80+ Gold

und "Dieses Netzteil trägt laut computerbase.de Test das 80+ Gold Siegel zu Unrecht!"  -> Das gleiche Problem hat auch Inter-Tech ... Beide Firmen haben auch noch viel Schlimmeres (Lebensgefährliches) im Programm

http://www.mindfactory.de/product_info.php/rating/3/400-Watt-LC-Power-Gold-Serie...

Test bei Computerbase -> http://www.computerbase.de/2013-02/test-lc-power-gold-series-lc9450-400w/10/

Kommentar von Luca20042004 ,

Die meisten bronze sind günstiger 

Das hat zu wenig watt

Kommentar von Kaen011 ,

Das Netzteil solltest du auch nicht nehmen das es ja Müll ist. Wattmäßig würde es jedoch reichen.

Kommentar von surfenohneende ,

Kann ich auch ein 80+bronze nehmen weil ich nicht so viel geld habe

Du hast genug Geld, das zeigt deine Andere Hardware ... 

315 € Grafikkarte

352 € CPU

100 € Motherboard

"Spare" NIE am falschesten aller Enden (dem Netzteil) !

Das Straight Power 10 hat DC-DC ( = viel stabilere Spannungen auch bei extremer Crossload ) & einen zusätzlichen MOV ... die BeQuiet haben alle Schutzschaltungen & 4 12V Rails

Netzteil & Motherboard sind DIE wichtigsten Entscheidungen ( OK, auch das Gehäuse sollte 7 Steckkarten-Slots haben & nicht zusammenfallen ^^ )

Antwort
von Kaen011, 45

Würde den Brocken 2 für 40€ nehmen

Bin Extremer fan der Enermax Tb Silenc als Gehäuselüfter, laut Produktdaten sind die auch leiser als die Bequiet und fördern mehr Luft

http://geizhals.de/enermax-t-b-silence-pwm-120mm-uctb12p-a621917.html

Würde ein besseres Netzteil nehmen z.b. Seasonic G-Series G-550.

Festplatte würde ich mindestens 1TB nehmen eher 2. 

Musst du dir überlegen ob du wirklich M2 brauchst, wenn du eine normale SSD nimmst kriegst du doppelt soviel speicher fürs gleiche Geld.

Und ich würde auf ein DDR4 mainboard+ram umsteigen

Kommentar von Luca20042004 ,

So viel Geld habe ich leider nicht :/

Kommentar von Kaen011 ,

An welchem Punkt scheitert es? Wieviel Budget hast du?

Geld fürs Netzteil hast du auf jeden Fall und nein Es geht hier nicht um die Effizienz, es geht darum das es kein Müll zeug ist und die Spannung Linear und stabil ist.

Wie gesagt streich den M2 speicher und nimm eine normale SSD dann hast du das Geld.

Kommentar von Luca20042004 ,

Hab jetzt alles komplett neu gemach mit nem  AMDhttps://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/a... Prozessor 

Kommentar von Kaen011 ,

Das ist ein e schlechte Entscheidung, streich einfach den i7 und nehm einen i5, Spiele nuzten sowieso nur 4 kerne.


Willst du überhaupt übertackten? Ansonsten kannst du dir die "k" variante und den CPU kühler sparen

Kommentar von Luca20042004 ,

Ja ich will übertakten welche cpu von AMD oder  andere Hersteller sind Vergleichbar mit dem i7 und was ist mit der graka

Kommentar von Luca20042004 ,

 Außerdem renderech youtube videos in 4k und 1080p

Kommentar von Kaen011 ,

Von AMD ist garnichts vergleichbar mit einem Skylake i7. AMD hört so bei 130-150€ auf mit Prozessoren die ihr Geld wert sind.

Was willst du denn mit deinem Pc machen? Wenn du spiele Spielen willst kannst du besser einen i5 nehmen und mehr Geld in die Grafikkarte pumpen. Wenn du sehr viel mit Software arbeitest und Spiele mehr so nebenbei sind würde ich beim i7 bleiben.

Du kannst generationenmäßig natürlich weiter runter gehen und nicht mehr das aktuellste kaufen. Ein Xeon z.b. ist billig und bietet 8 Kerne wenn auch nicht die gleiche Spielperformance wie ein i5 oder i7 der aktuellen Generation.

Grafikkarte sollte bei 1000€ eine R9 390 oder GTX 970 sein.

Hier mal Zusammenstellungen die ich immer gerne als Basis nehme:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Bei 900€, mach aus dem 6600 ein 6600k, Hol dir ein Z170 Mainboard und einen CPU kühler schon kann es losgehen.

Kommentar von Luca20042004 ,

Die ssd ist fürnKumpel (zahlt er selbst)

Kommentar von Luca20042004 ,

Aber die intel Prozessoren sind  sau teuer da kann man sich fast ne titan kaufen  was ist jetzt für ein Prozessor gut  und mit Vergleich barem  inhalt und auf dem selben Preis Niveau

Kommentar von Kaen011 ,

Du brauchst zum Zocken auch keine Titan im gegenteil das ist sogar die Preis/Leistungs mäßig schlechte wahl. Die beste Grafikkarte die es sich zu kaufen Lohnt ist die 980ti.

Ein guter Prozessor ist der i5-6600k

Antwort
von Sk1llcrasher, 32

Hier kannst du ausrechnen lassen wie viel deine Hardware zieht und gucken welches Netzteil du brauchst: http://www.bequiet.com/de/psucalculator

MfG Sandro

Kommentar von Luca20042004 ,

Aber ein 564 watt Netzteil gibt es nirgendwo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community