2 Antworten

Hallo,

den Prozessor bitte als Boxed kaufen. Auch wenn du den Kühler nicht brauchst, ist der Boxed Prozessor für den Privatgebrauch gedacht und ist sogar eigentlich meist günstiger.

Als Kühler empfehle ich einen mit Bodenplatte für Intel Prozessoren oder wenigstens Heatpipes, die am Boden nah aneinander liegen. Z.b: Der EKL Brocken ECO oder besser der Thermalright HR-02 Macho Rev. B.

Netzteil. Naja, kann man denk ich nehmen.

Grafikkarte, da empfehle ich die von Sapphire.

Keine Festplatten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frvrmx
18.11.2015, 11:34

Ja, ich denke aber nicht dass ich eine brauche

0
Kommentar von Frvrmx
18.11.2015, 13:37

auf eine ssd kann man doch Programme / Spiele verschieben, die dadurch etwas schneller werden, oder irre ich mich?

0

ich würde dir die geforce gtx 970 gaming von msi empfehlen da diese eine höhere leistung hat und gleich viel kostet.

Wenn du noch etwas weniger ausgeben möchtest dann würde ich mal bei den mainboards schauen ob nicht eins mit gleichen funktionen billiger ist

Auch kann ich dir nur empfehlen bei mindfactory zu schauen ob es nicht dort günstiger ist 

außerdem ist zu beachten das für gaming keine acht kerne brauchst weil viele spiele eh nur 4 kerne unterstützen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TDome
18.11.2015, 10:31

Naja, die GTX970 hat eigentlich nicht mehr Leistung, das kommt ganz auf die Auflösung und das spiel drauf an, die liegen ziemlich gleich. Das Problem der GTX970 ist einfach der reduzierte VRAM, da ist die R9 390 mit 8GB VRAM gegenüber der GTX970 mit 3,5GB VRAM etwas besser für die Zukunft gerüstet.

0