Frage von Maleno23, 59

Was haltet ihr von diesem Gaming-PC(Frage 2.)?

http://www.mifcom.de/product/2311/1/high-performance-gaming-pc/pc-system-amd-fx-...

Ist er gut oder bekommt man für das Geld etwas besseres?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerLappen, Community-Experte für Computer, 36
  • Preis grade noch so ok.
  • Netzteil grade noch halbwegs was man in der Preisklasse nehmen kann, aber nicht empfehlen kann.
  • Prozessor bremmst in aktuellen Spielen, wird sich mit Directx12 Spiele in Verbindung mit WIndows 10 etwas lockern, da der fx 6300 erst dann besse rmit seinen 3 Modulen (6 Kernen) Punkten kann.

Im Endeffekt handelt es sich um einen grade noch so mittel guten Pc. Viele Spiele werden in 1080p und mit angepassten Einstellungen flüssig laufen, ist allerdings nchts für die Zukunft und da wird in deinem Fall nichts mit Aufrüsten, da lohnt sich dann nur noch ein komplett neuer Pc da die verbaute Technik schon alt bis ziemlich alt ist.

Ich empfehle dir eher einen zusammenbauen zu lassen und die Teile selber auszusuchen, Wenn du was vernünfitges haben willst musst du garnicht mal so viel mehr ausgeben für unter 700€ gibts schon eine gtx 960 / r9 380 (4Gb!!!) ein i5 6500 und DDR4 Ram. Das würde ich dir empfehlen. Auf warehouse2.de kannst du das zum Beispiel machen und für 30€ zusammenbauen lassen, dabei aber nicht vergessen den Sevice für den Zusammenbau auch mit in den Warenkorb zu legen!

Antwort
von iParadox15, 27

Würde selber nen PC zusammenbauen: https://www.mindfactory.de/shopping\_cart.php/basket\_action/load\_basket\_exter... So ungefähr. Insgesamt viel besser, aber 25€ teurer. Ich denke die sind aber zu verkraften

Wenn Du bereit bist mehr zu investieren kann ich aauch was besseres zusammenstellen.

EDIT: Wenn Du bereit bist mehr zu investieren, so 700€ ist auch ein i5 6500 drin une ne 128GB SSD für das BS

Antwort
von MarcelK17, 30

Grafikkarte ist nicht die beste, aber reicht allemal. Schau ob du die Teile nicht irgendwie individuell kaufen kannst. Selbst gebaute PCs sind i.d.R. viel billiger als ein gekaufter KomplettPC.

Meiner ist selbst gebaut, hat im Gegensatz zu deinem 2 TB Festplattenspeicher, eine minimal schlechtere Graka und hat insgesamt 210 Euro gekostet.

Kommentar von MarcelK17 ,

Achja, die neuesten Spiele könnten evtl. bei 8GB Ram Probleme kriegen. Schau, ob du nicht einen mit 16 GB findest. Mein Kumpel, der sich gut mit dem Zeug auskennt meinte, dass 16 GB wesentlich sicherer sind. Wenn du nicht mehr ausgeben willst, dann behalte dir das im Hinterkopf falls du den PC aufrüsten möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community