Was haltet ihr von diesem Gaming PC (Verbesserungsvorschläge+Feedback)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also der PC klingt gut! Doch was auf jeden Fall sehr wichtig  ist das er eine große SSD besitzt, weil dann dein PC sehr schnell hochfährt und er dan die  Daten besser verarbeiten kann ebenfalls ist es glaube ich nicht nötig so ein großes Netzteil zu haben! Weil die Sachen die in einem PC integriert werden nicht so viel Leistung brauchen! Ebenfalls muss dein PC auf jeden Fall einen HDMI Anschluss haben konnte ich jetzt nicht erkennen!! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarioMC
08.08.2016, 23:12

Könntest du mir sagen wie? Also sollte ich ein anderes Gehäuse wählen mit HDMI anschluss oder was?

0
Kommentar von DarioMC
08.08.2016, 23:29

Die Grafikkarte hat 1 HDMI Anschluss und VDI Anschluss

0
  1. CPU kauft man immer in der "boxed"- Version. Tray's haben keine Garantie. Desweiteren hat der i7 6700 ist Spiele PCs mit den momentanen Preisen nicht zu suchen, ein i5 6600 hätte ein deutlich ausgewogeneres Preis-Leistungs Verhältnis. 
  2. Die GTX970 würde von der viel besseren GTX1070 abgelöst. Ebenfalls besser ist die GTX1060. Hat mehr nutzbaren VRAM, ist knapp 10-15% schneller, kostet eben so viel mehr aber verbraucht auch weniger. 
  3. Mehr ins Mainboard investieren. Ein Gigabyte B150 HD3P hat mehr Austattung und hat nur einen geringen Aufpreis.
  4. Das Netzteil ist nur schlecht abgesichert und hat billige Elkos verbaut. Wenn man sparen will, kann  man ein SuperFlower HX450 Green nehmen. Bietet die bessere Elektronik und Kondensatoren, setzt  aber nur auf einen Gleitlager- statt Kugellagerlüfter. Ebenfalls 5 Jahre Garantie und 80+ Gold. Reichen würde auch ein 400 E10 Straight Power
  5. Bestell dir noch ein SATA3 Kabel mit, sofern du keines Zuhause hast. Dem Ganzen liegen 2 Kabel bei, 3 brauchst du
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung