Was haltet ihr von diesem Boxspringbett?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich tippe mal das bett kostet ca 300 in 140 cm und 400 in 180 cm. 

Die qualität ist nichts für lange. Bonell ist die günstigste federkernart und komfortschaum oder wie auch immer sie es hier schön umschrieben haben ist schaumstoff. Das was in stuhlkissen drinne ist.

Ein gutes boxspringbett, was auch länger hält, kostet mindestens 1000 €. Du wirst hier doppelt kaufen. Wenn ein bettgestell schon da ist, dann bekommst du für das gleiche geld eine deutlich bessere matratze.

Nein du brauchst keinen topper. Geht auch so. Der topper dient in der regel nur dazu, noch mehr ein gefühl vom schwerelosen schlafen zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich brauche sowas nicht, es ist mir 1. zu Hoch und 2. unnötige Geldverschwendung. ich schlafe auch so gut in meinem Bett :) 

Wusstest du das nicht immer die Matratze an unruhigen Schlaf schuld ist? Sowas kann viele Gründe haben, aber wenn du dir sowas kaufen möchtest und es finanziell kannst, dann mach es. Meine Oma hat auch eins, ist mir viel zu weich und umständlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leachen18
21.11.2016, 21:18

Und hat sie auf die Matratzen noch so ne extra Auflage oder brauch man das nicht ?
Vielen Dank für das Feedback 🤗

0

Hi, das Boxspringbett sieht nicht besonders gut aus, ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, Bonellfederkern-Matratzen sind nicht gerade die Besten, bei einem Boxspringbett sollten da schon Taschenfederkern-Matratzen vorhanden sein, sonst kannst du dir alle 2 Jahre ein neues Bett kaufen.

Was den Topper betrifft, er hat gewisse Vorteile, muss aber nicht sein, siehe hier => https://www.boxspring-welt.de/boxspringbett-mit-oder-ohne-topper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung