Frage von fantasprite12, 47

Was haltet ihr von diesem Angebot (Gebrauchtwagen)?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/volkswagen-golf-1-9-tdi/481237491-21...

An sich klingt das alles ganz schön aber die Kilometerzahl macht mich ein wenig stutzig, kann man bei 255 000 wirklich noch einen top zustand haben der auch in zukunft den belastungen standhält? Was meint ihr dazu

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 11

Mein letztes Auto war beim Verkauf technisch in einem Top-Zustand und hatte 270.000Km drauf, das zuvor ging mit knapp 300.000Km in der Familie weiter und fuhr da ohne nennenswerte Probleme bis an die halbe Mio. Wenn es nicht einmal zu schnell in eine Kurve gefahren woren wäre würde es wahrscheinlich noch immer fahren. Mein aktuelles Auto hat 230.000Km drauf und ich empfinde es Technisch als neuwertig.

Der Km-Stand würde mich keinesfalls abschrecken, zumal die anscheinend fast ausschliesslich auf Autobahnen zu Stande kamen.

Ein Problem gibt es aber an diesem Auto, wie es aussieht bekäme es keine grüne Umweltplakette, nur die Gelbe (zwischenzeitlich sinnlos). Du müsstest also damit rechnen damit nicht in Umweltzonen unterwegs sein zu dürfen.

Der Preis ist zwar Verhandlungssache, aber ob der so weit nachlässt als dass der Preis zum Fahrzeug passt?

Antwort
von tobiiiiiiiiiiii, 12

Autos an ihren km zu beurteilen, ist nicht leicht. Nimm jemanden mit, der sich auskennt und schau dir den Pflegezustand und das Serviceheft an. Oft sind solche "Autobahnkisten" in wesentlich besseren Zustand als Stadt-, oder Arbeitsautos! Gemütliche Autobahnfahrt ist die schonenste Art, auf ein Kfz km zu bringen..... von dem her.... mfg

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 12

Zu teuer und mit Gelber Umweltplakette auch nicht mehr unbegrenzt fahrbar.

Ich würde das nicht machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten