Frage von Sonnenblume1305, 40

Was haltet ihr von diesem Abnehmprogramm habt ihr damit Erfahrungen?

Hallo Leute,

ich würde gerne abnehmen und will mir ein Abnehmprogramm kaufen, weil ich einfach keine Ahnung vom Abnehmen hab. Ein Freund hat mir das hier empfohlen

http://sofort-abnehmen-zum-idealgewicht.de/

Habt ihr das Programm schon ausprobiert :)?

Danke für eure Hilfe

Antwort
von Micky1, 20

Diese Seite wirkt unseriös und betrügerisch. Ich würde von solchen Dingen abraten. Wenn es ums Abnehmen geht ist die 1. Adresse der Hausarzt oder natürlich regelmäßiger Sport

Antwort
von ihavefun, 3

Hmmm, meiner Meinung nach machst du mit dem Kauf des Buches nur den "Lucas Sperwer" (Impressum) mit 47 € reicher. Zum Abnehmen gehört ein fester Wille, gesundes Essen und Sport. Für dieses Wissen musst du kein teures Buch kaufen ^^ ^^

Antwort
von rotetasse, 23

abnehmprogramme sind immer mist. mach sport und iss gesund. das wars.

Kommentar von n67ar ,

+ viel Wasser trinken 2.5 -4 Liter
Abends sollte man nicht essen  

Kommentar von HikoKuraiko ,

Abends kann man sogar sehr gut essen. Entscheidend ist allein die Kalorienbilanz und da ist es egal ob man Abends noch etwas isst oder nicht solange man ein leichtes Defizit dabei fährt. Ansonsten frage ich mich wie ich 20kg abnehmen konnte obwohl ich Abends meine Hauptmahlzeit zu mir nehme (und diese teilweise sogar noch um 22 uhr)

Kommentar von rotetasse ,

Falsch, das läuft wieder auf Diät raus. Das einzig wahre ist eine Ernährungsumstellung auf lange Sicht, die fast immer eingehalten werden kann. Wenn man Abends nix isst, is wohl auch nix mehr mit Essen gehen, Dates und co. Freunde die sich ne Pizza Abends reinziehen wollen? Tja da schaut man dann zu.
Sport: Muskelaufbau -> Kalorienbedarf größer -> nicht mehr essen als sonst bzw vielleicht einfach den Grundumsatz errechnen und den als Vorgabe nehmen -> abnehmen

Antwort
von normalerdude0, 11

Das ist so einfach und leute kaufen sich diese überteuerte sche*sse
Es ist ganz einfach
-Leichtes kcal defizit
-Sport (mind 30 min am tag)
Feddisch
das ist pure geldverschwendung

Kommentar von rotetasse ,

Kommt auf den Sport an. Eigentlich reicht es, alle 2 Tage Sport zu machen, wenn man Muskeln aufbaut und nicht nur ein Ausdauer trainiert ( man wird nämlich ausschließlich durch Muskeln straff und knackig). Die Muskeln brauchen eine gewissen Ruhephase, in der sie aufgebaut werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten