Frage von diefrage7890, 44

Was haltet ihr von der Suntour Raidon RL-R? Taugt die was oder ist die Schrott?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, Fully, Hardtail, ..., 20

http://www.mtb-forum.eu/suntour-raidon-air-rl-oder-rock-shox-recon-air-t-15457-1...

Die Gabel scheint sogar relativ gut zu sein, was für die Marke Suntour eher untypisch ist. Nur die schwarze Farbe der Rohre scheint sich mit der Zeit etwas zu lösen, was aber nicht die Funktion der Gabel beeinträchtigt.

Aufgrund von persönlichen Präferenzen würde ich aber eher zu einer Rock Shox Gabel greifen. Da bin ich einfach von der Qualität und vom Service überzeugt.

Antwort
von Bujin, 27

Hi, Ich persönlich halte nicht soviel von Suntour aber sie haben sicher auch gute Gabeln. Damit meine ich nicht nur ihre Eigenschaften beim Fahren sondern vor allem auch die Wartung. Wie teuer sind Ersatzteile? Wie viel kostet das Öl? Brauch ich Spezialwerkzeug oder nicht? 

Willst du deine Gabel pflegen solltest du sie ein paar mal im Jahr zerlegen, einfetten und neues Öl einfüllen. Wenn Gummidichtungen und -Ringe verschleißen willst du diese auch wechseln sonst verlierst du unheimlich viel Öl.

ich hab mir vor ein paar Jahren eine gebrauchte Rock Shox Reba RL fürt 140€ gekauft und bin begeistert. Das einzige Werkzeug was ich mit kaufen musste war ne Luftpumpe für die Gabel und sonen Ring-Spanner mit dem man Spannringe ab und anmontieren kann (kein muss, geht auch mit zwei Straubendrehern). Ansonsten braucht man eben nur Fett und Öl. 

Ansich geht die Wartung auch ratz fatz und wenn man mal den Dreh raus hat ist es in ner halben Stunde erledigt. Nur so hast du auch lange Spaß an deiner Gabel und sie federt immer wie am ersten Tag. 

Warum eine Reba? Eine Reba ist von der Preiskategorie meistens nur an Rädern von Leuten die schon ein bisschen Erfahrungen gemacht haben und ihr Rad pflegen. Wer eine Reba verkauft hat vermutlich ein sau teures Rad und will eine noch leichtere Gabel montieren und die Alte nicht nur loswerden weil sie kaputt ist oder so. 

Achte nur darauf dass es eine relativ Aktuelle ist! Also keine von 2009 oder so sondern schon 2013 oder neuer. 

Kommentar von Bujin ,

Die die ich mir gekauft hatte war doch eine DualAir. Das würde ich dir auch raten! Du hast ein Ventil oben und unten so dass du die Federeigenschaften optimal einstellen kannst. Soloair ist zwar irgendwo einfacher zu warten (Vermutung) aber der Federung ist suboptimal. 

Kommentar von Bujin ,

Achja, besser geht natürlich immer. Wenn du dir eine SID günstig schießen kannst nimm die :) 

Übrigens: Eine Gabelservice kann locker 50 - 100€ kosten also würde ich das auf jeden Fall selbst machen. Wenn du es richtig gut kannst könntest du sogar ein bisschen Geld damit nebenbei verdienen :) 

Grade bei Leuten die so teure Räder haben sitzt das Geld etwas lockerer!

Kommentar von diefrage7890 ,

ok die Reba War sogar auf meiner ich nenns mal Favoriten Liste aber die kostet leider bissel zu viel für mich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community