Frage von Leena123, 122

Was haltet ihr von der Qualität moslimischer Kinderbücher?

As-salamu alaykum an alle moslimischen Eltern!

Ich finde es schwer in Deutschland schön illustrierte und einfach geschriebene moslimische Kinderbücher zu finden. Vor allem im Kleinkindalter (ab 3 Jahre) gibt es meiner Meinung nach keine Auswahl.

  1. Habt ihr gleiche schlechte Erfahrungen gemacht? Was stört euch an den Büchern?

  2. Was sollte besser gemacht werden? Wie sollte für euch ein gutes moslimisches Kinderbuch sein?

Danke im Voraus für den seriösen Austausch und euren positiven Input!

Antwort
von Korrelationsfkt, 22

Hallo,


Was stört euch an den Büchern?

Mich stört es, wenn Eltern ihren Kindern eine Religion/Ideologie einbläuen wollen. Solche Bücher sind nichts anderes als Propaganda. Verantwortungsvolle Eltern geben ihren Kindern die Chance, dass sie ihren Glauben/Nichtglauben frei wählen.


Was sollte besser gemacht werden? Wie sollte für euch ein gutes moslimisches Kinderbuch sein?

Es sollte nicht als Kinderbuch verkauft werden dürfen.

Antwort
von SibTiger, 43

Ich kenne keine, aber ich halte grundsätzlich überhaupt nichts davon, Kinder mit religiösen Gedanken zu indoktrinieren.

Wenn schon, sollte man ihnen lieber religionskritische Bücher geben, wie etwa dieses hier:

http://www.schmidt-salomon.de/ferkelfaq.htm

Kommentar von Korrelationsfkt ,

Super Antwort!

Kommentar von Jogi57L ,

Dem kann und will ich inhaltlich NUR zustimmen !!

Antwort
von Juleeichhoern, 82

Schaut auf Ebay nach, da gibt's doch fast alles, wenn euch die in Deutschland erhältlichen Kinderbücher nicht ausreichen.

Antwort
von suziesext10, 33

ich kenn nicht viele, nur den Kindercomic vom türkischen Religionsministerium, der auch hier von DITIB e.V. verbreitet wird und den islamischen Heldentod verherrlicht. Wirklich brauchbare Kinderbücher, die nicht unter die Kategorie 'jugendgefährdende Schriften' fällt, gibts weder arabisch noch türkisch noch persisch, und auch nicht in westlichen Sprachen. Musste schon selbst kreativ werden, denke ich.

Kommentar von Korrelationsfkt ,

Immerhin hat NRW die Kooperation zu DITIB beendet. Da hat mich NRW tatsächlich verblüfft.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten