Was haltet ihr von der Digitalisierung in Klassenräumen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 7 Abstimmungen

Die Klassenräume sollten digital voll ausgestattet werden (mit Tablets, Whiteboard etc.) 42%
Sollte nur gemäßigt bleiben (wie bisher). 42%
Die digitalisierung ist eine Geldverschwendung und hilft weder Lehrern noch Schülern beim Lernen. 14%

6 Antworten

Die Klassenräume sollten digital voll ausgestattet werden (mit Tablets, Whiteboard etc.)

Es ist auch für die Umwelt besser. Massen an Papier werden von Schülern verschwendet um einfachste Rechenarten zu erlernen. Abgesehen davon ist es für den Rücken besser und man kann auch um einiges schneller Tippen (10 Finger Methode) als man mit der Hand schreibt.

Der Lehrer hat vor allem bei Klassenarbeiten vorteile, da er nicht soviel zum tragen hat (sie schicken ihn das Digital). 

Abgesehen davon, lernen die Schüler die nicht nur vor dem Rechner sitzen auch mit der Technologie umzugehen (und erfahrungsgemäß gibt es tatsächlich einige die mit einem Finger nach Buchstaben suchen und nicht mehr als das Internet "bedienen" können). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Die Klassenräume sollten digital voll ausgestattet werden (mit Tablets, Whiteboard etc.)

Die Klassenzimmer sind uralt und hinter dem Mond. Selbst heute noch schreibt man auf schwarzen Schiefertafeln. Sowas altmodisches. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Digarl
28.01.2016, 20:17

Nicht ganz, genügend Schulen haben Smart Boards. 

1
Sollte nur gemäßigt bleiben (wie bisher).

Hallo!

Erst sollten die Grundlagen gelernt werden. Digitale "Helfer" sollten daher erst später als Unterstützung eingesetzt werden - nicht aber als Ersatz für das herkömmliche Lernen.

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sollte nur gemäßigt bleiben (wie bisher).

Würden die Klassenzimmer digital voll ausgestattet werden (was eigentlich wünschenswert wäre), wären die Leute immer noch zu eingeschränkt, sie richtig zu benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Die Klassenräume sollten digital voll ausgestattet werden (mit Tablets, Whiteboard etc.)

Ich bin nicht unbedingt für die totale Digitalisierung der Klassenräume, aber ich finde, die Schule sollte immer mit der Zeit gehen. 

Und da die Digitalisierung unserer Welt immer normaler wird, sollte dieser Wandel auch in den Klassenräumen stattfinden. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sollte nur gemäßigt bleiben (wie bisher).

Wenn sich die Welt ändert, muss sich auch die Schule ändern. Und das betrifft nicht nur die Lehrmittel, sondern vor allem die Methoden und Inhalte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?