Frage von DieterWalter, 78

Was haltet ihr von der Automarke Dacia?

Hallo,ich denke drüber nach mir einen Neuwagen zu holen.Ich dachte dabei an einen  Dacia Duster.Nun raten mir mehrere Menschen dazu keinen Dacia zu kaufen weil diese so billig sind. Allerdings ohne weitere Angaben von Gründen .

Antwort
von PhilEs, 42

Ich hatte selbst den Dacia Duster und ich hätte kein Problem damit, mir den Wagen wieder zu holen.

Natürlich merkt man schon, dass das kein Oberklassefahrzeug ist von der Verarbeitung her.

Aber ich habe damals Neu 16.700€ mit Vollausstattung und Autogas bezahlt. Versuch mal, für das Geld einen neuen VW Polo zu bekommen :)

Der Wagen fuhr sich super, ich hatte in 3 1/2 Jahren absolut keine Probleme. In der Werkstatt war der nur für die Inspektionen und TÜV wo keine Mängel festgestellt wurden.

Ich musste den Wagen allerdings weggeben weil ich die Finanzierungsraten nach meiner Scheidung nicht mehr aufbringen konnte, sonst hätte ich den behalten.

Die Sprüche musste ich mir allerdings auch anhören. Wirkliche Argumente konnte niemand bringen. Ein "Billigfahrzeug" ist der Dacia Duster wenn überhaupt nur im Preis.

Wie es mit anderen Dacia Modellen aussieht, kann ich nicht sagen, damit habe ich keine Erfahrung.

Antwort
von gartenkrot, 33

Meine Freundin hatte 5 Jahre einen Logan, den jetzt ihr Sohn hat, fährt seit fünf Jahren einen Duster und ist super zufrieden damit. Gemessen am Preis ist er ein gutes Auto. Sie hatte und hat keine Probleme, die laufen beide gut.

Antwort
von DidiLogan, 26

Hallo ! Fahre seit 2007 einen Logan MCV und habe einen Kilometerstand von ca. 210 000 km auf dem Tacho. Ich war bisher sehr zufrieden mit meinem "Kübel". Meine Kaufentscheidung damals war auch hauptsächlich der günstige Preis.                                                                                                                                                                           Meine Erfahrung:                                                                         Es kommt darauf an was du Dir von einem Auto erwartest. Für mich ist mein Auto ein Fortbewegungsmittel mit minimalen bis mittleren Anforderungen an Komfort. Auf der Autobahn mit 130 kmh wird es schon ein bißchen laut im Fahrraum und du musst das Radio ein bißchen lauter stellen. An kalten Wintertagen hat die Heizung/Lüftung schnell für behagliche Temperaturen gesorgt. Nach Abstellen des Motors hat sich der Fahrgastraum aber wieder schnell abgekühlt. Ein Indiz dafür dass hier bei Isolierung und Dämmung gespart wurde. Die Reperaturen hielten sich bisher auch in Grenzen.


Antwort
von martinzuhause, 50

erkundige dich doch rst mal über die ausstattung und die weiterren kosten des fahrzeuges.

der händler kann sich den billigen preis bei den inspektionen wieer hereinholen

Antwort
von Hoegaard, 46

Diese Menschen zahlen anscheinend gern Tausende von Euro mehr, nur damit sie eine bestimmte Marke fahren können. Weil sie denken, jemand, der ein billigeres Auto fährt als sie, ist ihnen unterlegen.

Kommentar von PhilEs ,

Ich fand es immer sehr amüsant, wie mir die lästernden Golffahrer weiträumig Platz gemacht haben, wenn ich denen mit meinem Duster auf einem Feldweg entgegenkam. Da wars das dann mit der Überlegenheit :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten