Frage von Zischelmann, 118

Was haltet Ihr von der Aussage von der Bundeskanzlerin "Wir schaffen das"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Yael20, 70

Wenn sie mit gutem Beispiel vorangehen und mit anpacken würde, hätte Angela Merkel meinen vollsten Respekt. So erkenne ich nur an ihren Worten den guten Willen, jedoch NICHT an ihren Taten !

Kommentar von Yael20 ,

Danke, für die Auszeichnung. 

Antwort
von Daria700, 2

Genau wie der Spruch gemeinsame Lösungen finden da sträuben sich meine Nackenhaare!Kan es nicht mehr hören.

Antwort
von abibremer, 23

Genau DAS hat mir die Frau wider Erwarten sympathisch gemacht: Immerhin bekommt das Adjektiv "deutsch" nach so vielen Jahren tödlicher Tätigkeiten gegen andere mal einen SEHR positiven "Touch"! Abgesehen davon sollte es uns als einem der reichsten Länder der Erde ein Leichtes sein, Verfolgten und Armen kräftig unter die Arme zu greifen! Dann kann man auch endlich mit dem Gegreine aufhören, dass "die Deutschen" ausstürben...

Antwort
von NackterGerd, 36

Wenn alle an einem Strick ziehen würden, die Witschaftflüchtlinge und Kriminellen gleich ausweisen würden und dann die echten Flüchtlinge gerecht verteilen würden - und zwar nicht nur in Deutschland alleine - würde es sicherlich gehen.

Aber bisher gibt's nur viel Kluge Sprüche und viel heiße Luft.
Leider aber nicht nur von der CDU alleine.
Die anderen sind doch genauso ratlos

Kommentar von Biance ,

Es kommen immer mehr,Abschiebungen dauern viel zu lange!Es ist völlig ausser Kontrolle!

Die bekommen das ja noch nicht mal hin mit den enormen Flüchtlingszahlen die bereits hier sind,und wir schaffen das soll ja laut Merkel immer weiter gehen!Vieleicht bringen die Nächten Wahlen die Erlösung hoffentlich!

Antwort
von Schwertfisch18, 16

Im Grunde ist so eine Aussage eine Frechheit. Schaffen müssen es andere, aber nicht Frau Merkel. Die tut nämlich nichts. Andere müssen schaffen!

Kommentar von lupoklick ,

Schwertfisch18  for Chancellor !!!

 2 Schwertfische  chillen .......

Nr,1 "Was machst du heute?"                18." NIX "

Nr.1 "Das war GESTERN und weiter?"  18."nicht fertig geworden..!" ........................................................................................................

Kommentar von Biance ,

Stimmt und finanzieren auch!Und wie kommt das wir zu stande?Erinnere mich nicht daran das es eine Befragung gab!Das Flüchtlinge aufgenommen werden gut dagegen hat auch keiner was aber das ist einfach zu viel.Und bricht nicht ab!

Antwort
von 3plus2, 39

Wir schaffen das, wie kann A.M  sowas behaupten ohne die, die  das Schaffen sollen zu fragen. Kitas  und Straßenbau müssen Streiken, weil kein Geld da war.  

Kommentar von Biance ,

Ja Merkels wir schaffen das steht jetzt über alles andere!Kommt einen wirklich so vor aber was ist mit Deutschland???

Antwort
von lupoklick, 13

Ist es besser, wenn Seehofer jetzt tönt.

"Heissaa, wir in Bayern haben ja schon immer gesagt, daß SIE es nicht schaft, dank der bravourösen Bremsleistung der CSU.... Bayerische Klotzbremsen sind die ALLERBESTEN".... ???

"pssst, Scheuer,  warum hat die Ilse mir nicht gesagt, daß wir an der Regierung sind und nicht in der -- pfuiteifi - Opposition ??? ---- paßt scho - MIR san halt Bayern ...."

"Söder,  du mit deiner Sau-Klaue. Hättst deutlich geschrieben, wär die MERK jetzt weg - die mit dem Mollath-Skandal, und wir bräuchten uns nicht mit der Merkel herumzubalgen, bloß wegen der AfD in Bayern und meiner Krönung 2018..."

Antwort
von nixawissa, 54

In ihrer Position sollte man sich überlegen was man sagt und was das auslöst!!!!!

Kommentar von Biance ,

So ist es.

Kommentar von Biance ,

Hat sie den gedacht?Bin mir nicht sicher!

Antwort
von Biance, 14

Wir schaffen das?

Ehr sie schafft das,meine sie hat doch genug Gegenwind bezüglich ihrer Flüchtlingspolitik bekommen oder?Wie soll das zu schaffen sein?Es ist einfach zu viel!

Kommentar von Biance ,

Stimmt es ist zu viel,selbst bei den Gegenwind blieb die dabei.Denkt sie den nicht an ihren Eid?

Sie schafft das ,das wäre besser gewesen.

Antwort
von PinguinPingi007, 46

Nix, 0 Ahnung. Man holt sich teilweise Terroristen ins Land und es ist denen egal?

Grenzen sofort dicht machen.

Kommentar von NackterGerd ,

Klar DDR Flüchtlinge und Deutsche die damals vorm Krieg geflohen sind waren auch alles Verbrecher 😉😆

Kommentar von PinguinPingi007 ,

Das ist etwas anderes.

Kommentar von railan ,

Klar DDR Flüchtlinge und Deutsche die damals vorm Krieg geflohen sind waren auch alles Verbrecher 😉😆

Hauptsache was dazugebluubert?

Kommentar von Biance ,

Das ist was völlig anderes,wie kan man DDR Flüchtlinge und Deutsche damit vergleichen?

Kommentar von Biance ,

Grenzen bleiben aber offen und wir schaffen das geht weiter!Grenzen zu wäre auch dafür!

Antwort
von liquidchicken63, 30

Naiver und blauäugiger geht's nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community