Was haltet ihr von der amerikanischen Krimiserie "Monk?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Monk ist sehenswert. Eine Idee, die bis dato noch niemand aufgegriffen hatte.

Eigentlich oft zum schmunzeln, denkt man allerdings mal darüber nach, dass es tatsächlich Menschen mit derartigen, ähnlichen Problemen gibt, kann Monk einem auch leid tun. Er hat seine geliebte Frau verloren, kann durch die Auswirkungen der Krankheit seinem Beruf nicht mehr nachgehen.

Die Leute, die sich hier abfällig über die Serie äußern, werden natürlich kaum mehr als eine Folge gesehen haben, logisch eigentlich, denn warum sollte man sich mehrere Folgen einer Sendung antun, die einen schon beim ersten Mal langweilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wildbore
01.03.2016, 11:39

Dankeschön!

0

Guten Morgen,

ich liebe Monk, besonders sein neurotisches Verhalten, obwohl sein Verhalten gegenüber manchen Menschen richtig mies sein kann und er auch noch geizig ist.

Jeder Mensch hat doch seine kleinen Macken, bei Monk tritt es eben geballt auf.

Ich vermeide z.B. in Parkhäusern und anderen Gebäuden die Türklinge anzufassen, sortiere Süßigkeiten wie Schokolinsen oder Gummibärchen nach Farben, bevor ich sie esse.

Mein Mann würde keine Zeitschrift in einer Arztpraxis lesen, wegen den "Bakterien".

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genial, sollte man gesehen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brechmittel Nummer 1. Wenn ich den seh brauch ich Baldrian. Der macht mich schlicht kirre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ziemlich gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

find ich klasse. 

;LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Snoring boring!"

Mit einem anderen Hauptdarsteller wäre das vielleicht sehenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?