Frage von AlexLGMGM, 140

Was haltet ihr von der aktuellen Politik von Merkel?

Also ich bin zu der aufassung gekoomen,das Merkel mit ihrer Flüchtlingspolitik Deutschland beziehungzweise Europa zerstört. Was ist eigentlich eure meinung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Appllox0, 94

Ich finde das man hätte Aufnahmebasen außerhalb von Europa hätte aufbauen müssen, sodass das man sie nicht zu uns ausnehmen muss und die jetzigen Probleme irrelevant wären z.B das verbrennen der Personalien sodass man sie ja nicht rausschmeissen kann da sich kein Land zuständig fühlt.

Alles in allen hat man die einfachem Möglichkeiten ignoriert und uns nichts als Probleme eingehandelt, aber nichtsdestotrotz ist es eben passiert und an der derweiligen Lage kann man jetzt auch nicht mehr viel ändern.

Also abwarten und sehen was passiert :)

Antwort
von 3plus2, 26

 Noch nicht richtig angekommen und schon geht der Terror los.

Asylkrise:Christen und Frauen flüchten aus Flüchtlingsheimen
http://www.welt.de/politik/deutschland/article152043117/Frauen-und-Christen-flue...

DIE WELT-10.02.2016
In Flüchtlingsheimen kommt es oft zu schweren Konflikten zwischen verschiedenen Gruppen. Frauen, Christen und Homosexuelle werden ...

 

Antwort
von palzbu, 28

Der folgende Text ist ein Ausschnitt vom "20-Jahres-Plan" auf wissen2015.wordpress.com 

...... Finanzielle Verschuldung funktioniert fast nicht, weil der Islam Zins verbietet. Abhängigkeitsmachung von Leistungsträgern ist sehr schwer, weil die Religion und familieäre Bindungen doch einen sehr starken Einfluss auf den Einzelnen hat. Überwachungsstrukturen wie in Europa sind fast nicht möglich weil verschiedene, auch technische Voraussetzungen fehlen. Starken Führern wie Gaddafi oder Saddam Hussein ist auf friedlichem Wege nicht beizukommen.
Es gibt in der Region viele Ethnien, Stämme, Religionen und Regionen die sich alle gegenseitig nicht gut gesonnen sind. Wir haben uns entschlossen für die nächsten 20 Jahre die Region mit Kriegen zu überziehen indem wir die einzelnen Gruppen gegeneinander ausspielen. Wenn die starken Führungspersonen weg sind, ist es leicht von den einzelnen Kriegsführern, die von uns unterstützt werden, sehr günstige Lieferverträge zu erhalten.
Gleichzeitig ist es ein nicht zu unterschätzender Vorteil, dass ganze muslimische Volksstämme und auch Angehörige anderer Religionen aus Nordafrika vertrieben werden. Wir werden dafür sorgen, dass Europa diese Flüchtlinge aufnimmt. ... - mehr im Netz unter wissen2015.wordpress,com

Antwort
von cJ0815, 88

nichts für ungut... aber vllt erklärst du, wenn du so eine frage stellst, am besten wie sie denn deiner meinung nach handelt... damit auch alle vom gleichen reden

Kommentar von AlexLGMGM ,

Naja, in meinen Augen verfährt Merkel,völlig falsch.

Wir sollten uns echt eien beispiel an Östereich oder anderen Staaten nehmen,einfach die Grenzen schließen.

Ich behaupte auch das sie den überblick über die gesammte situation verloren hat

Kommentar von cJ0815 ,

hat sie nicht vor 2 wochen gesagt, dass 90% derer die hier her kommen wieder gehen werden/müssen?

ist ja nicht so dass hier nur irgendwelche schwachköpfe mit hauptschulabschluss ankommen... das hat vermutlich auch keiner gehört weil wichtiger war, dass der dax grad mal 200punkte minus gemacht hat

also ich würde die politik mal net ganz so verteufeln... da wird schon ein plan dahinter sein

ich hoffe es zumindest... WEIL ES KEINE ERNSTHAFTEN ALTERNATIVEN GIBT

Antwort
von Skinman, 28

Das ist Blödsinn. Aber Merkel und Schäuble zerstören Europa mit ihrer Euro-Krisen-Politik.

Antwort
von Aliha, 74

Du würdest jetzt gerne die Meinung von Pegidaanhängern und Neonazis hören, stimmt`s? Dir bleibt nur eins, auswandern bevor Deutschland zerstört ist.

Kommentar von AlexLGMGM ,

Auf solche Kommentare hat man auch gewartet,handelt man so wie es nicht der Maße entspricht wird man sofort als böser,böser Nazi abgestuft würklich typisch

Kommentar von Ruehrstab ,

Das passiert dir bestimmt dauernd.

Antwort
von newcomer, 83

sie handelt richtig

Kommentar von newcomer ,

überleg mal einen Schritt weiter: Was ist wenn Deutschland die Grenzen schließt und dort müssen 100000 Menschen um ihr Überleben kämpfen weil Nahrung Wasser usw fehlt und sie in der Kälte erfrieren ? Wenn dann an den Grenzen rießige Leichenberge liegen zeigt Europa auf Deutschland wie Unmenschlich die Politik ist

Kommentar von AlexLGMGM ,

Inwievern sollte das richtig sein? Teilwiese ist schon ganz Europa gegen ihre Poliktik,was ich gut aus nachvolziehen kann.

Aber es lässt sich gern darüber diskutieren ;)

Kommentar von newcomer ,

also @AlexLGMGM wie wäre deine Lösung ???

Kommentar von newcomer ,

was willste aus den Menschen machen die vor verschlossenen Grenzen ausharren ? Massengrab ? Denk bitte einen Schritt weiter bevor du Merkel kritisierst

Kommentar von Aliha ,

Das wissen wir doch von Frauke Petry, erschießen.

Kommentar von Aliha ,

Ganz Europa sollte gegen die Politik sein, die Deutschland zum drittgrößten Waffenexporteur gemacht hat. Wir zahlen jetzt das, was die Rüstungsindustrie an Gewinnen eingestrichen hat. Würden die sich bekriegenden Völker nicht von überall her Waffen und Munition bekommen, dann könnten sie sich nur gegenseitig mit Schafdreck bewerfen und deshalb müsste niemand fliehen. Die Fehler werden also nicht jetzt gemacht, sie wurden in der Vergangenheit gemacht.

Kommentar von newcomer ,

@AlexLGMGM versetz dich mal in die Lage eines Flüchtlings sprich du wärest jetzt vor Deutschlands Grenzen nach sehr langer beschwerlicher Reise und man sagt dir "bis hier her und nun mußt du bleiben bis dein Leben schwindet"

Kommentar von Aliha ,

Das können nur Menschen die noch einen Rest von Empathie und Verstand haben.

Kommentar von palzbu ,

Du hast recht!!

Antwort
von 3plus2, 36

Merkel hätte den Koran lesen sollen!! Obwohl der Islam an dem Dilemma der Flüchtlinge Schuld ist, bleiben die meisten Moslems den Islam treu ergeben, anstatt die Kopftücher in den Staub zu treten tragen viele diese mit Stolz, laufen in die Moscheen, lassen sich weiter Beschneiden, schlachten qualvoll und essen kein Schwein, bestreiten und verdrehen sich bei Zinsen, Hunde sind haram,  obwohl das wissenschaftlich Unsinn ist lassen die meisten Moslems nicht davon ab und das führt zu Parallelgesellschaften, wie u.a. in Kreuzberg und Duisburg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten