Frage von Siebot, 60

Was haltet ihr von den "Genki" Filmen?

Frage steht oben.
Hab mir jetzt einen angesehen und muss sagen, dass es einer meiner kränksten Filme überhaupt war. Da kommt nicht mal Channel 309 ran. Sehr perverser Porxxo!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hostile, 37

Ich hab vor Jahren mal in sowas reingeschaut, aber das ist echt nichts für mich. Ich bin dann doch immernoch ein "Film"-Fan und brauch keinen realen Kram. Besonders wenn Tiere unfreiwillig mitmachen müssen, selbst wenn es "nur" Würmer, Insekten usw. sind. Kann aber natürlich verstehen, dass es eine gewisse Faszination ausübt sowas mal zu schauen. In jüngeren Jahren hat mich sowas auch noch gereizt. Vielleicht hast du irgendwann auch genug, wenn du mal an deine Grenze kommst. Ich wag es mal einfach und empfehle dir jetzt "MDPOPE 2". Das ist meine Grenze. Vielleicht ja auch deine.

Kommentar von Siebot ,

Danke dir!

Antwort
von tactless, 38

Hast du keine anderen Sorgen? Gibt sicherlich "Fach-Foren" in denen du dich über den Kram unterhalten kannst! 

Antwort
von 01mrm, 23

http://www.cloudtime.to/mobile/#/videos/991ce6df4fa43

Kommentar von Siebot ,

Warum den Serben?

Kommentar von 01mrm ,

Also mich persönlich hat dieser in einer Zeit, in der ich auf immer krassere Schockmomente aus war, vor ein paar Jahren, sehr zum Nachdenken gebracht. Hat mir aufgezeigt, dass es wohl doch einige Grenzen gibt. ||M||

Kommentar von Siebot ,

Das ist aber ein normaler Film und da gibt es noch härtere. (Die Werke von Marian Dora, Fred Vogel, Kaper Juhl,...)
Meine Frage war aber auf die Genki Genki Collection. Das sind sehr viele Filme. In den Filmen sind immer Tiere ein Thema. Hab erst einen gesehen, ich glaube der erste oder zweite Teil. Da wurde mit dem Hund ein Porxxxno gedreht. Sehr ekelhafte Kost.
Wie gesagt, hab Channel 309 1+2 gesehen und das war das übelste das ich je gesehen habe (Fetisch Porxxxno), aber mit Tieren legt noch mal eins oben drauf^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community