Frage von Peggyyyyyyy, 22

Was haltet ihr von dem system pc,hilfe,gamingkwh?

Hei leute, ich will mir einen neuen gaming pc da mein alter langsam in die jahre kommt. Ich hab mir da was auf mindfactory zusammengestellt und mich auch informiert (die komponenten passen ins gehäuse, richtiger sockel und so..) ich würde aber gerne noch andere meinungen hören bevor ich ihn kaufe.

https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/c...

Antwort
von sgt119, 10

Bisschen was umgestellt, dann ist Platz für ne GTX 1070, die macht zum zocken mehr Sinn als die 1060. Zwischen I5 6600K & I7 6700K gibts beim zocken meist keinen wirklichen Unterschied (nut Taktbedingten)

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Windows findet man günstig bei MMOGA oder Ebay

Antwort
von Dokojutsu, 6

Hi also wie schon alle gesagt haben braust du keinen i7 nur fürs zocken da reicht ein i5 6500 oder 6600k super aus mit der fats gleichen leistung. Wenn du ne k cpu nimmst dann auch ein z179 board :D. Eines der besten z170 boards ist das AsRock z170 extreme 3. Dann nimmst am besten das wenn du den 6600k nimmst. Wenn du ne non k cpu nimmst kannst auch ein billigers h170 board nehmen zb das asrock h170 pro4s. Und als gpu kannst dann entweder ne 1070 nehmen ider ich würde dann wendern die windforce 1060 von gigabyte nehmen. Ram ist super nur der ist gerade extrem teuer. Dieser ram war schon mal bei 80€ unten. Hdd gut aber 500gb ssd brauchst du das wirklich? Windows gibt billiger aber hier ist halt einfacher und sicherer. Und es gibt wirklich luftkühler mit gleicher kühlleistung für weniger geld nur mit schlechterem design. Zb der ekl alpenföhn broken 2 wenn du ne k cpu nimmst. Non k kannst gut den Ekl alpenföhn ben nevis nehmen reicht völlig aus. Bei manchen mainboards sind kabelbinder dabei aber ich weiß nicht ob das bei solch niedrig preisigen mainboards auch dabei sind. Und das netzteil ist aber für diese ober mittelklasse zu schlecht. Das Be quiet straight power 10 400W ist um einiges besser.

Lg :D

Antwort
von DSM0815, 13

Den Dark Rock 3 pro brauchts nicht. Der ist sehr schwer und wirklich riesig.
Geh auf den Dark Rock 3, der reicht.
Gainward ist nicht schlecht. Aber würde das Geld drauflegen und auf die Phoenix GS gehen.

Kommentar von likeasir19 ,

Gainward und Palit arbeiten grad zsm die unterscheiden sich fast gar nicht

Antwort
von likeasir19, 13

i7 ist unnötig, i5 6600k ist für gaming fast genauso gut aber viel günstiger. keine k cpu ohne z170 da kannst du auch non k nehmen

3000mhz speicher kann man machen, aber es gibt kaum einen unterschied zu 2000mhz oder weniger.

led fans sehen schön aus aber nicht beleuchtete sind meist besser

Cpu kühler von bequiet sind überteuert da gibts auch 20€ günstigere die genausogut sind^^

vlt ist mit dem dann gespartem geld auch ne 1070 drin :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten