Frage von USBFinger, 69

Was haltet ihr von dem PC33?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ErzmagierSkyrim, 26

Die Teile passen zusammen, ob es sinnvoll ist, naja kommt darauf an, nenne mal deine Einsatzzwecke, für Gaming nicht wirklich. Der Prozessor ist viel zu stark für sein Budget. Lieber einen I5 6500 und das Geld in eine 980ti stecken. Oder besser einen Xeon E3-1231-V3, dann ein H97 Mainboard. Dann DDR3 Speicher drauf (1866mhz), du merkst keinen Unterschied beim Gaming zw. DDR3 und DDR4. Und das Geld in eine 980ti AMP Version stecken.
Das NT und Gehäuse sind gut gewählt.
Bildschirme sind zwar nicht mein Fachgebiet aber es gibt deutlich günstigere mit den gleichen Daten von BenQ.
Wasserkühlungen sind auch nicht mein Fachgebiet, aber für 80€ kannst du dir den heilen Dark Rock Pro 3 von BeQuiet holen.
Du brauchst keine 100€ teure Wasserkühlung für eine CPU, nicht mal für die Skylakes.
Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Kommentar von USBFinger ,

Hey Vielen Dank. Ich möchte damit zocken. Aber auch Videos bearbeiten und rendern. Und das mit der Wasserkühlung möchte ich weil ich den Prozessor stark übertakten möchte und da es um jedes Grad geht.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Skylake sind nicht dazu da um stark übertaktet zu werden. Dann lieber I7 4790K. Zum rendern reicht der I5 6500K.

Kommentar von USBFinger ,

Ok ich werde es mir mal überlegen.

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Du musst halt sagen auf was du mehr wert legst. I5 6500+980ti (Gaming) I7 6700K+980 (rendern)

Kommentar von Inquisitivus ,

Erzmagier, bitte erzähl mir nie wieder ich hätte keinen Plan, denn Du hast wenn dann noch viel mehr keinen Plan!

Zum rendern wird immer die Grafikkarte mit höherem RAM schneller sein! Ein CPu wird niemals so schnell wie eine Graifkkarte sein bei mrendern! beim 3D animieren ist der CPU wichtig udn beim Multitaksing, also wenn rgerendert wird aber man kein bock hat lang zu warten, dann kann man nebenbei noch zocken!

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Was versteht du eigentl. unter rendern, Inquisitivus? Les dir mal die Diskussion durch: http://www.slashcam.de/info/--spielt-die-Grafikkarte-beim-Rendern-eine-entscheid...

Kommentar von ErzmagierSkyrim ,

Danke, für den Stern.

Antwort
von Sigggi89, 18

Der monitor ist super, hab ich auch. Allerdings hat er halt nur 1080p, das reicht aber bei der Größe eigentlich. Wenn du dich eher für ein 1440p Bildschirm entscheidest dann auch eher die 980ti kaufen

SSD würde ich mir nie mehr von Samsung kaufen, nur Ärger gehabt mit denen. Hab jetzt ne Crucial MX200

Gehäuse kann ich dir halt ein Fractal Design R4 empfehlen. Sehr hochwertig oder alternativ ein be quiet Silent Base 800

Und Netzteile gibs auch andere gute und leise außer immer nur be quiet, auch für weniger

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer & PC, 17

Ich würde den Prozessor reduzieren und das Geld in einen deutlich besseren Monitor pumpen.

Kommentar von USBFinger ,

Was meinst du mit besserer Monitor?

Kommentar von Agentpony ,

Zum Beispiel Benq XL2430T, ist von den Grunddaten her ähnlich. Mit Lob überhäuft, und du kannst etwas mit Lightboost-Hacks rumspielen, um Motion Blur weiter zu reduzieren.

Alternativ auf eine Radeon Fury Grafikkarte wechseln und dir einen Monitor mit Freesync und/oder höherer Auflösung holen.

Kommentar von USBFinger ,

Ja das kann sein aber mir persönlich ist der zu teuer, da er nochmal 100€ mehr kostet als mwin jetztiger

Kommentar von Agentpony ,

Deswegen sagte ich ja, meiner Meinung nach eher an der CPU sparen. Warum? 

Weil letztlich alles, was dein Computer macht (außer dem Sound), am Ende durch den Flaschenhals Monitor geführt wird. Dein ganzer Computer existiert nur, um ein schönes Bild auf das Display zu zaubern.

Man würde ja auch keinen Porsche kaufen und den dann auf schmalen Reifen eines Käfers fahren (ist jetzt überspitzt, soo schlecht ist der Asus dann auch nicht, aber andere Monitore haben schlicht ein besseres Bild).

Und der Monitor gehört zu den langlebigsten Teilen des ganzen PC.


Kommentar von USBFinger ,

Und das sehe ich nicht ein, wenn ich für weniger geld das selbe geboten bekomme

Kommentar von USBFinger ,

Entschuldigung aber ich habe noch nicht ganz verstanden was an den BenQ besser ist als an dem Asus

Kommentar von Agentpony ,

+ sehr gute Bildqualität, die mehrfach ausdrücklich lobend erwähnt wird (beide haben nur ein TN-Panel, da ist das nicht immer gegeben). Das kann man nicht genug betonen.
+ weitergehend einstellbares On Screen Menu
+ Du hast quasi eine Kabelfernbedienung, mit der du schnell zwischen Modi wechseln kannst, zum Beispiel von deiner Desktopeinstellung auf deine Shooter-Einstellung oder deine Filmeinstellung - kein Gefummel am Monitor nötig
+ integrierter USB-3.0 Hub

- keine integrierten Boxen.

Es gibt gute Gründe, warum er bei PRAD.de und Tomshardware (zwei der renommiertesten deutschsprachigen Technikseiten), eine uneingeschränkte Empfehlung erhält.

Kommentar von USBFinger ,

Ok vielen Dank

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 15

Hallo!

Alle Teile werden zusammenpassen, jedoch ist das System zu mteil rausgeworfenes Geld!

Wenn Du was besseres möchtest, was auf das Budget angepasst ist, dann frag mich einfach nochmal und nenne mir ein paar details, wozu Du ihn brauchs tetc.!

Kommentar von USBFinger ,

Ich werde in zum Gaming, Aufnehmen, Videos bearbeiten und rendern

Kommentar von Inquisitivus ,

Dann ist er nicht wirklich gut!

Guck dir gleichmal diese an:

Kommentar von Inquisitivus ,
Antwort
von rofelcoppter, 39

Ich würde nen 700 watt netzteil nehmen dan kann man später noch aufrüsten

Kommentar von Kaen011 ,

Das kann er jetzt auch schon

Kommentar von USBFinger ,

Ja mein System verbraucht maximal 450 Watt, und ich bin schon von 500 auf 600W hoch :)

Kommentar von rofelcoppter ,

naja wen du dir evtl. mal ne amd holen wilst können 600 watt knapp werden

Kommentar von Kaen011 ,

Nein eigentlich nicht

Kommentar von USBFinger ,

Niemals werde ich mir AMD zulegen solange sie so ineffizient sind

Kommentar von Kaen011 ,

Weil du so Öko bist oder was?^^

Kommentar von rofelcoppter ,

nen anderer hat dir gerade ebend ne amd empfohlen... und mit seiner begründung hat er recht

Antwort
von Redgirlreloadet, 25

Kaufen Marsch Marsch^^

Antwort
von kofDE, 26

Kaufen den

Antwort
von Kaen011, 17

Ist okey.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten