Frage von Cruiser01, 58

Was haltet Ihr von dem Beruf Binnenschifffer?

kann man es empfehlen? hat jemand Erfahrung oder die Ausbildung sogar absolviert?

Danke;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kai925, 19

Hey , hoffentlich kann ich dir noch damit ,, helfen" , also ich bin jetzt zum 2ten mal bei 2 Reedereien gewesen , 1 mal Schulpraktikum im April und eins im Oktober freiwillig,  mache diesen März zum 3ten mal ein Praktikum und hoffe das die mir dann endlich eine Ausbildung geben (ist dann das 2te mal bei der seleben Reederei ). Über Ausbildung wird erst im April entschieden im Normalfall.  Für mich gibt es keinen besseren Job und habe mich auch auf keinen anderen Beworben , wenn du aber eins machten musst dann ist es den Reedereien in den "Arsch" tretten , dir lassen sich gerne mal zeit mit der Beantwortung von Mails ^^ 

Kannst ja mal erzählen wo du drin Praktikum gemacht hast ? ^^

Antwort
von Teeliesel, 45

da gab es letzte Woche einen Bericht drüber im Fernsehen. Leider ist der Beruf am Aussterben.

Kommentar von Cruiser01 ,

Weißt du noch in welchem Sender oder wie den Namen von dem Bericht?

Kommentar von Teeliesel ,

da ging es um eine Fluss-Landschaft. Hatten einen Binnenschiffer gefragt, wie er die Zukunft mit der Schifffahrt so sieht. Es gibt keinen Nachwuchs und mit dem Schiff wird alles teurer. Die Liegezeiten, den Transport und was noch so damit zusammenhängt. Den Sender weiß ich leider nicht mehr.

Kommentar von hauseltr ,

Wieso am Aussterben? Es gibt immer mehr Binnenschiffe. Allerdings werden die privaten Partikuliere immer weniger.

Youtube: binnenschiffer ausbildung

Antwort
von hauseltr, 29

Google: binnenschiffsreedereien

Dort würde ich mal bei einer Reederei nachfragen, ob es einen Praktikumsplatz gibt.

Kommentar von Cruiser01 ,

In 3 Wochen mach ich ein Praktikum.

Danke;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community