Frage von MichaB82, 16

Was haltet ihr von dem Akkuschlagbohrer, Dewalt DCD785M2?

Hier die technischen Details:

http://www.drytest.de/DCD785M2-180-Volt-40-Ah-XR-Li-Ion-Akku-Schlagbohrschrauber

Der ist halt Bürstenlos (ohne Brush Less Motor)

Es gibt noch den selben mit 2 Ah und aber dafür Brush Less

Was meint ihr ??

Antwort
von elektromeister, 7

Wenn Du nur gelegentlich man ein Loch bohren must, kann die Anschaffung eines Akkugerätes sinnvoll sein. Unter der Voraussetzung Dir fällt nicht gerade jetzt ein da soll ein Loch hin. Dann kann es sein, der Akku ist gerade leer.

Wenn Du viele Löcher bohren willst.... Ich nehme da immer ein Kabelgerät. Das ist noch nie leer gewesen.

Der Nachteil ist: Man brauch vielleicht eine Verlängerungsleitung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community